Job-Nr. SKA/85724

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Werkleiter (m/w/d) mit Perspektive im Sonderfahrzeugbau

Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein renommierter Hersteller von Sonderfahrzeugen im Bereich Freizeit und Lifestyle. Das Unternehmen genießt international einen hervorragenden Ruf, den es sich insbesondere im Premium-Segment der Branche erarbeitet hat. Als Qualitätsführer rangieren die Fahrzeuge im gehobenen Preissegment. Dank sukzessiver Optimierung der Produktionsabläufe und sämtlicher innerbetrieblichen Prozesse konnte der Effizienzgrad in den letzten Jahren immer weiter gesteigert werden.

Dennoch reichen die bisherigen Kapazitäten nicht aus, um die anhaltend steigende Nachfrage der Branche auch in der Zukunft bedienen zu können. Aus diesem Grund erweitert unser Mandant seine Produktionskapazitäten nun auch im Ausland.

Eine strategische als auch weitsichtige Vorgehensweise zeichnen unseren Mandanten in allen Unternehmensbereichen aus. Darum suchen wir im Zuge der Nachfolgeregelung einen Werkleiter (m/w/d) mit Perspektive auf die Geschäftsbereichsleitung Produktion. Dabei übernehmen Sie im Zuge eines Stufenplans über etwa zwei bis drei Jahre zuerst die Werke in Deutschland und sukzessive im Ausland, um dann mit tiefen Prozesskenntnissen die verantwortungsvolle Aufgabe als Geschäftsbereichsleiter (m/w/d) Produktion am Hauptsitz von Ihrem Vorgänger zu übernehmen.

Aufgaben

  • Verantwortung für den Betrieb und die weitere Optimierung der Fertigungslinien im In- und Ausland
  • Steuerung der Produktionsabläufe unter Einhaltung der Qualitätsrichtlinien, inkl. Planung und Koordination sämtlicher hierzu erforderlichen Ressourcen
  • Effiziente Ausgestaltung der innerbetrieblichen Prozesse und Abläufe, inkl. Materialwirtschaft, Logistik und Qualitätswesen und Sicherstellung der Arbeitssicherheit in der Produktion
  • Berichtet an den technischen Geschäftsführer am Hauptsitz in Deutschland, mit der Möglichkeit der späteren Übernahme der Gesamtverantwortung

Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung / Studium mit Schwerpunkt Produktionstechnik bzw. vergleichbaren Studiengängen
  • Erfahrung in der Leitung von Fertigungen / Produktionslinien bei Kleinserien
  • Idealerweise tiefergehende Kenntnisse im Sonderfahrzeugbau
  • Umfassende Kenntnisse über den Umgang mit verschiedenen Werkstoffen wie Holz, Metall/Aluminium, GFK, Kunststoffe oder anderer Verbund-Werkstoffe
  • Integre Führungspersönlichkeit mit selbstverantwortlicher Arbeitsweise

Vorteile

  • Reizvolle Aufgabe im internationalen Umfeld mit spannender Perspektive
  • Begeisternde Premium Produkte
  • Attraktives Vergütungspaket inkl. Firmenwagen
  • Bekleidung einer exponierten Position bei einem Branchenführer
  • Zugang zum firmeneigenen Fahrzeugpool mit attraktiven Konditionen
  • Hohe Flexibilität und Eigenverantwortung

Der Einsatzort

Raum Ravensburg - Oberschwaben

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Bodensee - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote im Raum Ravensburg - Oberschwaben

Steffen Kaiser


Ihr Personalberater
am Standort Markdorf / Bodensee

Steffen Kaiser

07544 953 17-0