Versicherungsangestellte geht Unterlagen mit ihrer Mandantin durch

Versicherungen

Als Teil des Finanzdienstleistungssektors ist die Versicherungsbranche ein bedeutender Wirtschaftszweig in Deutschland und wird stark von der digitalen Transformation beeinflusst. Steigende gesetzliche Anforderungen sowie die demographische Entwicklung stellen neue Herausforderungen an das Management von Versicherungen dar, die zu zunehmendem Konkurrenzdruck und erhöhtem Personalbedarf führen.

Ein Blick auf die Versicherungswirtschaft zeigt, dass auch sie maßgeblich von der Digitalisierung geprägt wird. Viele Versicherer nutzen bereits jetzt Cloud Computing, um Daten und Infrastrukturen auf externe internetbasierte Speicherplätze zu verlagern. Mit Hilfe von flexiblen SaaS-Lösungen werden Prozesse vereinfacht, beschleunigt und zudem Kosten für Hardware- und Softwareprodukte eingespart. Ein weiterer Trend sind sogenannte Identitätsplattformen für das Kunden-Onboarding, die vor allem für Versicherungsnehmerinnen und -nehmer eine große Erleichterung darstellen. Identitätsverfahren und ähnliche Vorgänge können dabei über ein zentrales Login-System erfolgen. Auch das Thema der Künstlichen Intelligenz (KI) gewinnt in der Versicherungsbranche stark an Bedeutung. KI kann Unternehmen dabei helfen, Prozesse, Anfragen und andere Daten schneller und effizienter zu bearbeiten und zu steuern. Für Versicherer sind diesbezüglich vor allem Vorgänge wie die Abwicklung von Versicherungsfällen oder das Verfassen von Verträgen relevant.

Der Bedarf an IT-Fachpersonal und Mitarbeitern aus dem MINT-Segment (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) wächst auch in der Versicherungsbranche.

Die relevantesten Fachgebiete und Positionen in der Versicherungsbranche
(m/w/d)

  • Risiko-Analyst
  • Aktuar
  • Datenmigrations-Expert
  • Inhouse Consultant / Vertriebsunterstützung in verschiedenen Bereichen der Personen-, Sach- und Vermögensversicherungen
  • Softwareentwickler
Nahaufnahme von Händen eines Mannes, die Menschensymbole aus Holz  umkreisen

Personalberatung für die Versicherungs-Branche

Sind Sie auf der Suche nach passenden Bewerbern oder einem relevanten Stellenangebot in der Versicherungs-Branche? Hier finden Sie aktuelle Vakanzen und talentierte Professionals.

HAPEKO - Personalberatung für die Versicherungsbranche

Vorstände, Teamleitungen und HR-Experten wissen: Hochqualifizierte Versicherungsspezialistinnen und -spezialisten werden in der Branche händeringend gesucht – die Personalberatung im Bereich Versicherung gewinnt an Bedeutung. Sie gehören zu den mehr als 500 Versicherungsunternehmen in Deutschland und benötigen Unterstützung bei der Personalgewinnung? Egal, ob Sie als global agierender Konzern tätig sind oder ein mittelständisches Versicherungsunternehmen führen: Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Vakanzen auch in Zeiten des Fachkräftemangels mit den passenden Kandidatinnen und Kandidaten zu besetzen. Unser Ziel: langfristige Verbindungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu schaffen.

HAPEKO wird seit Jahren als TOP Consultant in den Bereichen Professional Search und Executive Search ausgezeichnet. Unsere Personalberaterinnen und -berater verfügen über detaillierte Branchenkenntnisse der Finanz- und Versicherungswirtschaft und arbeiten integer und effizient. Wir schaffen es, durch gezieltes Recruiting selbst hochspezialisierte Fach- und Führungskräfte auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen und deren Interesse zu wecken. Im HAPEKO Executive Search arbeiten unsere Personalberaterinnen und -berater im Team mit einem Mitglied der Geschäftsleitung.

Top ausgebildetes, kreatives und verlässliches Personal ist der Schlüssel zur Zukunft. Wir unterstützen Sie.

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.

Haben Sie Fragen?