Aufnahme von einer großen Baustelle Menschen in Sicherheitskleidung, mit Baumaterial und einem Kran im Hintergrund
  • Personalberatung Baubranche und Immobilienwirtschaft

Immobilien- und Baubranche

Die Bauindustrie und die Immobilienwirtschaft gehören zusammen zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen in Deutschland. Obschon derzeit mit multiplen Herausforderungen konfrontiert, wird ihre Bedeutung in den kommenden Jahren aufgrund des anhaltenden Veränderungsdrucks, etwa beim Wohnungsbau und der energetischen Sanierung, eher weiter zunehmen. Diese Aufgaben lassen sich nur mit dem richtigen Personal bewerkstelligen.

Die relevantesten Fachgebiete und Positionen in Immobilienwirtschaft und Baugewerbe (m/w/d)

  • Property- und Facilitymanager
  • Fonds- und Portfoliomanager
  • Immobilienbewerter Valuation & Advisory
  • Expansionsmanager
  • Projektentwickler und Projektsteuerer
  • Architekt
  • Rechtsanwalt mit Fokus Bau- und Immobilienrecht
  • Bereichs-, Niederlassungs- und Standortleiter
  • Oberbauleiter
  • Vertriebsleiter
  • Technischer Leiter
  • Kaufmännischer Leiter
  • Service-Leiter

Um Immobilien zu bauen, ein Portfolio aufzubauen, die Objekte zu verwalten, zu verkaufen oder zu vermieten, sind qualifizierte Mitarbeiter und Führungskräfte notwendig, die in ihrem Bereich über entsprechende Kompetenzen und Erfahrungen, etwa im Hochbau oder Tiefbau, verfügen. Diese Spezialisten werden, auch aufgrund des Fachkräftemangels, dringend gebraucht. Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe schätzt in seiner Konjunkturprognose für das Jahr 2023 beispielsweise, dass von den rund 910.000 Beschäftigten rund 155.000 die Branche altersbedingt in den kommenden zehn Jahren verlassen werden.[1]


Aktuelle Stellenangebote in der Immobilien- und Baubranche

Wir haben eine Auswahl an Vakanzen im Bauwesen und der Immobilienwirtschaft aus ganz Deutschland für Sie zusammengestellt – laufend aktualisiert.

Unsere Auswahl an Top-Kandidaten in der Immobilienwirtschaft und im Bauwesen

Hier haben wir einige ausgesuchte Vorschläge für Sie zusammengestellt. Mit unserer Detailsuche erhalten Sie eine größere Auswahl an interessanten Profilen. Noch nicht fündig geworden? Durch unsere interne Datenbank sowie unsere speziellen Verbindungen zu den relevantesten Netzwerkportalen und Stellenbörsen haben wir Zugriff auf mehrere Hunderttausend Profile von Fach- und Führungskräften aus ganz Deutschland. Kontaktieren Sie uns direkt!

Das Immobilien- und Bauwesen in Deutschland

Die Bau- und Immobilienwirtschaft gehört zu den wichtigsten Branchen für die Volkswirtschaft Deutschlands, da sie durch die Wohn- und Gewerbeimmobilien die Gesellschaft mit Lebens- und Arbeitsräumen versorgt. Derzeit sieht sich die Branche einer Vielzahl an Herausforderungen gegenüber: Gesetze für nachhaltigeres Bauen und Wohnen, gestiegene Preise, gestiegene Zinsen und Lieferengpässe machten das Bauen zuletzt nicht einfacher und sorgten bis zum Sommer 2023 unter anderem für einen Rückgang an Baugenehmigungen. Das politische Ziel, pro Jahr 400.000 neue Wohnungen bereitzustellen, wurde in jüngerer Vergangenheit verfehlt. Zwar wirkt sich der Mix aus steigenden Bau-, Finanzierungs- und Lebenshaltungskosten derzeit negativ auf die Konjunktur aus. Doch der hohe Bedarf an Bestandsmaßnahmen wie etwa energetischen Sanierungen – ein Heizungstausch oder die Installation von Photovoltaik-Anlagen in Bestandsimmobilien – wird die Bau- und Immobilienbranche weiter fordern.

Künftig werden die Bau- und Immobilienbranche vor allem von Themen der Nachhaltigkeit und Digitalisierung bestimmt sein. Dazu gehören beispielsweise nachhaltiges Bauen, klimaneutral und energetisch „sauber“ durch erneuerbare Energien, oder Daten- und KI-getriebene digitalisierte Prozesse bei der Planung, Genehmigung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden, Stichwort: Building Information Modelling (BIM). Bauen wird stärker standardisiert und damit effizienter, etwa durch serielle und modulare Fertigung von Bauteilen. Durch smarte Anwendungen und Mehrfachnutzungs-Konzepte werden sich Immobilien, Gebäude und Quartiere, als Wirtschafts- und Lebensräume verändern.


HAPEKO - Personalberatung für die Immobilien- und Baubranche

Als mehrfach ausgezeichnete Personalberatung in den Bereichen Professional Search und Executive Search stellen wir Ihnen die besten Consultants und Headhunter zur Seite, um hochqualifizierte Führungskräfte und Fachkräfte für Ihr Unternehmen zu finden – optimal ausgebildet und passgenau für Ihre Bedarfe. Wir betreuen dabei Großunternehmen mit derselben Sorgfalt und Leidenschaft wie kleine und mittelständische Unternehmen. Unsere Datenbank wurde über Jahre aufgebaut, stetig verfeinert, aktualisiert und optimiert. So erschließen wir für unsere Kundinnen und Kunden in der Immobilien- und Baubranche und verwandten Bereichen wie dem Baustoff-Segment oder der öffentlichen Infrastruktur neue Potenziale und identifizieren geeignete Kandidaten und Kandidatinnen, die dazu beitragen, Ihr Unternehmen weiterzuentwickeln. Für langfristige Verbindungen zwischen Arbeitgebern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Profitieren Sie von der ausgezeichneten Reputation unserer Personalberater bei der Rekrutierung von qualifizierten Fachkräften. Unsere Executive Consultants gehen aktiv auf Führungspersönlichkeiten zu, motivieren sie mit klaren Argumenten für einen Wechsel und begeistern sie für Ihr Unternehmen. Im HAPEKO Executive Search arbeiten unsere Personalberater und -beraterinnen im Team mit einem Mitglied der Geschäftsleitung.

Top ausgebildetes, kreatives und verlässliches Personal der Schlüssel zur Zukunft. Wir unterstützen Sie. Mit Personalvermittlung und -beratung, die passt.

Unsere Klientinnen und Klienten nutzen die langjährige Branchenerfahrung und das Netzwerk des HAPEKO Immobilien- und Bau-Clusters insbesondere, um erfahrene Spezialisten und Führungskräfte sowie Vorstände zu gewinnen. Das Team verfügt über spezielle Kenntnisse und ein gewachsenes Netzwerk in der Immobilienwirtschaft und dem Bauhauptgewerbe, sowie in der Projektentwicklung, im Branchensegment Baustoffe und in der öffentlichen Infrastruktur mit Bereichen wie Energie und Speichersystemen.

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.

Sprechen Sie uns gerne an!

Rufen Sie uns an!