Job-Nr. NWI/55618

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Bereichsleiter (m/w) Investitionen für den Kommunalen Immobilien Service der Landeshauptstadt Potsdam

Das Unternehmen

Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. Das Hanseatische Personalkontor (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten.

Potsdam gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands und ist mit gut 175.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt sowie Hauptstadt des Landes Brandenburg mit weiterhin wachsenden Einwohnerzahlen. Eine wunderschöne Wald- und Seenlandschaft prägt das Bild ebenso wie die zahlreichen und einzigartigen Schloss- und Parkanlagen, die von der UNESCO als größtes Ensemble der deutschen Welterbestätten in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der Menschheit aufgenommen wurden. Die Landeshauptstadt Potsdam bietet seinen Bürgern neben einer ausgesprochen hohen Lebensqualität eine moderne und bürgernahe Verwaltung.

Unser Kunde, der Kommunale Immobilien Service (KIS), ist ein Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Potsdam und betreut auf der Basis der Eigenbetriebssatzung den städtischen Immobilienbestand.

Der KIS bietet seinen Kunden und Partnern mit ca. 200 Mitarbeitenden umfassende Leistungen auf den Gebieten Bauen, Sanieren, Bauunterhaltung, Gebäude- und Dienstleistungsmanagement, Grundstücksmanagement und Grundstücksverwaltung und erfüllt alle damit verbundenen Aufgaben.

Aktuell werden über 450 Einzelobjekte in der Stadt Potsdam betreut. Dazu zählen Schulen, Kindertagesstätten, Verwaltungsgebäude, Jugend- und Kultureinrichtungen, Feuerwachen und Sportanlagen. Das verwaltete Anlagevermögen beträgt derzeit ca. 500 Mio. Euro.

Im exklusiven Auftrag suchen wir ab sofort einen Bereichsleiter (m/w) des Bereiches Investitionen, der alle größeren Sanierungs- und Neubaumaßnahmen für den Immobilienbestand des KIS plant und steuert. Hierzu gehören sowohl die Erarbeitung von Planungskonzepten als auch die Vorbereitung und Durchführung von Baumaßnahmen und allen Leistungsphasen der Projektsteuerer.

Sie fühlen sich angesprochen und herausgefordert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Landeshauptstadt Potsdam strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Ihre Aufgaben

  • Als Bereichsleiter (m/w) Investitionen sind Sie für die Leitung und Organisation des Bereichs und damit aller Investitionsvorhaben verantwortlich
  • Der Bereich Investitionen gliedert sich in die drei Arbeitsgruppen Kitas, Schulen und Haustechnik
  • Ihnen obliegt die fachliche und personelle Führung der derzeit mehr als 20 Mitarbeitenden
  • Sie führen die Personalbeurteilung, Analyse und Steuerung der Fort- und Weiterbildung sowie die Personalplanung und -entwicklung durch
  • Unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit steuern Sie die Investitionsprojekte mit einem Volumen von 30 – 70 Mio. EUR
  • Sie initiieren die Projekte, legen Prioritäten der Investitionstätigkeit fest und koordinieren die Projektleiter zur Sicherstellung der Projektziele
  • Abschluss und Umsetzung von Zielvereinbarungen sowie die operative Steuerung der Leistungsprozesse und des Ressourceneinsatzes sind Teil Ihres Tagesgeschäftes
  • In Ihrer Funktion als Leiter (m/w) des Bereichs sind Sie für die Sicherstellung der fachbezogenen Kommunikation sowie Planung, Koordinierung und Kontrolle der Arbeitsverteilung und der Arbeitsabläufe verantwortlich
  • Die Teilnahme an und Mitwirkung in fachbezogenen Gremien und Veranstaltungen sowie das Verfassen von Ausschussvorlagen liegen ebenfalls in Ihrem Tätigkeitsbereich

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) einer ingenieurswissenschaftlichen Fachrichtung, bspw. als Bauingenieur/in, Architekt/in, Wirtschaftsingenieur/in oder sonstigen technischen Fachrichtung
  • Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über eine kaufmännische Zusatzqualifikation
  • Ihre langjährige Berufserfahrung im Projektmanagement konnten Sie ebenso wie mehrjährige Führungsverantwortung (fachlich und disziplinarisch) unter Beweis stellen
  • Als Experte verfügen Sie über umfangreiche Kenntnisse in der Leitung und Steuerung mindestens mittelgroßer Investitionsvorhaben aus dem Sonderbau
  • Ihre Kenntnisse im Bereich der Leistungsphasen 1-4 AHO sowie der Leistungsphasen 1-9 gem. HOAI wenden Sie sicher an
  • Als Generalist verfügen Sie über eine ausgeprägte Management- und Sozialkompetenz und verstehen es Ihre Mitarbeitenden für Ihre Ziele zu begeistern und für ihre anspruchsvollen Aufgaben zu motivieren
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen sind für Sie selbstverständlich

Ihre Vorteile

  • Beim Kommunalen Immobilien Service der Landeshauptstadt Potsdam finden sie eine verantwortungsvolle aber vor allem vielfältige und sinnstiftende Aufgabe
  • Durch die Entwicklung und Umsetzung öffentlicher Bauvorhaben der Landeshauptstadt Potsdam tragen Sie direkt zur Gestaltung der bürgernahen und lebenswerten Entwicklung unserer Stadt bei
  • Für Ihre Aufgaben finden Sie ein attraktives Arbeitsumfeld in einem kollegialen, engagierten Team, flache Hierarchien und eigenverantwortliche Arbeitsbedingungen vor
  • Es erwarten Sie ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in attraktiver und verkehrsgünstiger Lage sowie eine systematische Einarbeitung in Ihre künftigen Arbeitsaufgaben
  • Als kommunaler Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein Arbeitsverhältnis auf Grundlage des TVÖD VKA. Die Vergütung erfolgt entsprechend Ihren Vorkenntnissen und Erfahrungen bis Entgeltgruppe 14 TVÖD. Darüber hinaus finden Sie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, einschließlich betrieblicher Altersvorsorge vor
  • Für Ihre persönliche Lebensgestaltung können Sie eine wirklich flexible Arbeitszeitenregelung, Arbeiten im Zentrum einer der schönsten Städte Deutschlands sowie verschiedene Angebote zur Gesundheitsförderung einplanen

Der Einsatzort

Potsdam

Unser Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe der Referenz-Nr. NWI/55618 bis 30.06.2018 über den angegebenen Link oder schriftlich, mir frankiertem Rückumschlag an: HAPEKO Hanseatisches Personalkontor GmbH Nico Wirtz Schlüterstraße 39 10629 Berlin

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Berlin - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote in Potsdam