Job-Nr. MIH/77662

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Leiter Elektrokonstruktion (m/w/d) im Anlagen- und Maschinenbau

Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein innovatives, mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen aus dem Anlagenbau. Die von unserem Kunden entwickelten Anlagen finden weltweiten Einsatz in nahezu sämtlichen Branchen.

Als Leiter E-Konstruktion (m/w/d) sind Sie für die Projektierung der Elektrotechnik sowie für die Erreichung der Abteilungsziele verantwortlich.

Wenn Sie Interesse an einer spannenden Aufgabe im Anlagenbau und Erfahrung in der E-Konstruktion haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. (MIH/77662)

Ihre Aufgaben

  • Führung der Abteilung Elektrokonstruktion mit drei Mitarbeitern
  • Verantwortung für die Auftragsbearbeitung und Projektierung, vom Angebot bis zur Abnahme
  • Überwachung der Projekt- und Abteilungsziele durch regelmäßige Überprüfung, Analyse und Aktualisierung des Projektstatus, inklusive Berichterstattung
  • Festlegung von Steuerungs- und Regelungskonzepten für die zu produzierenden Anlagen für den nationalen und internationalen Markt
  • Aktives Mitgestalten in der Standardisierung von Schaltanlagen und Dokumentation
  • Abteilungsübergreifender Ansprechpartner für die mechanische Konstruktion, Projektteams, Arbeitsvorbereitung, Service und Montage

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau und in der Bearbeitung technischer Projekte
  • Führungserfahrung als Team-, Gruppen- oder Projektleiter
  • Erfahrung in der Erstellung von Schaltplänen und der Auswahl von Elektrokomponenten
  • Kenntnisse in speicherprogrammierbarer Steuerung (idealerweise Siemens S7) sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit Softwareprogrammen (MS Office, WSCAD Suite, Siemens TIA Portal, Schnittstellen zu ERP-Systemen)
  • Erfahrung in den Bereichen Wärme-, Strömungs- und Verfahrenstechnik von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kundenorientierte, selbstständige, strukturierte sowie lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Flexibilität, Zielstrebigkeit sowie Organisations- und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke und Begeisterungsfähigkeit

Ihre Vorteile

  • Starkes Unternehmen mit technologischer Führerschaft und guter Marktpräsenz
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein wertschätzendes Betriebsklima
  • Hoher Handlungs- und Gestaltungsspielraum in einem aufstrebenden Unternehmen
  • Möglichkeit am Transformations- und Veränderungsprozess des Unternehmens maßgeblich beteiligt zu sein
  • Anspruchsvolle, zukunftsorientierte und abwechslungsreiche Aufgabe

Der Einsatzort

Herford

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Bielefeld - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote in Herford