• chevron_right
  • Softwareentwickler SPS (m/w/d) für innovatives Unternehmen im Anlagen- und Sondermaschinenbau aus Ostwestfalen

Job-Nr. TVO/66444

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Softwareentwickler SPS (m/w/d) für innovatives Unternehmen im Anlagen- und Sondermaschinenbau aus Ostwestfalen

Das Unternehmen

Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein innovatives und etabliertes Maschinenbauunternehmen mit einer mittleren zweistelligen Mitarbeiterzahl aus Ostwestfalen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Anlagen- und Sondermaschinenbau für höchste und zumeist individuelle Anforderungen. Insbesondere im Bereich von Etikettier- und Kennzeichnungssystemen hat sich das Unternehmen branchenübergreifend einen hervorragenden Namen am Markt erarbeitet. Als Partner auf Augenhöhe übernimmt der Maschinenbauspezialist von der Konstruktion und Fertigung über die Programmierung der Steuerung und Anbindung an bestehende Systeme alle Prozessschritte. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein Softwareentwickler SPS (m/w/d) zur Verstärkung des Teams gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Automatisierungskonzepten für Sondermaschinen
  • Anlagen-Implementierung und Inbetriebnahme von komplexen PLC-Programmen
  • Entwicklung und Erstellung von Bedienoberflächen (HMI)
  • Inbetriebnahme von dynamischen Antrieben sowie Personalschulungen
  • Eigenverantwortliche Projektleitung und -koordination

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Fachinformatiker, staatlich geprüften Elektrotechniker, abgeschlossenes Studium Fachrichtung Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse in der PLC-Programmierung (IEC 61131-3) Codesys, Beckhoff und/oder Siemens S7 TIA
  • Gute Kenntnisse in der Antriebsinbetriebnahme und Regleroptimierung
  • Systematisches und analytisches Vorgehen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile

  • Überdurchschnittliches Gehalt
  • Flexibles Arbeitszeitmodell und Überstundenvergütung
  • 30 Urlaubstage
  • Überschaubare Reisetätigkeit (derzeit insgesamt ca. 10 Wochen/Jahr)
  • Vielseitige und anspruchsvolle Projekte für Kunden aus unterschiedlichen Branchen (z.B. Lebensmittel, chemisch-pharmazeutrisch, Automobil)
  • Hohe Arbeitsplatzsicherheit innerhalb eines etablierten Unternehmens
  • Kurze Entscheidungswege und hoher Gestaltungsspielraum
  • Modernes Firmengebäude

Der Einsatzort

Großraum Herford

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Bielefeld - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote im Großraum Herford