Job-Nr. AKO/84010

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Produktionsleiter (m/w/d)

Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein weltweit tätiges, produzierendes Unternehmen, das seit über einem Jahrhundert erfolgreich tätig ist. Die produzierten Bauteile ermöglichen optimierte Lösungen und Anwendungen in vielfältigen Industriezweigen. So zum Beispiel in der Verfahrenstechnik oder in der Automobilindustrie.

Für den Standort in Ostthüringen suchen wir im Zuge einer Nachfolge zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Produktionsleiter (m/w/d). Es handelt sich um eine verantwortungsvolle und auf Langfristigkeit ausgerichtete Position, die neben den fachspezifischen Kenntnissen auch Führungsqualität verlangt.

Aufgaben

  • Sie verantworten die Produktion mit ca. 80 Mitarbeitenden unter Berücksichtigung von Kosten-, Qualitäts- und Effizienzvorgaben
  • Dabei übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Führungsverantwortung und berichten direkt an die Geschäftsführung
  • Die Weiterentwicklung und Optimierung von Produktionsabläufen (Lean Management) zählt ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet, wie der Aufbau und die Implementierung von Prozessneuerungen
  • Ein effizientes Produktionssteuerungssystem bauen Sie auf und aus
  • Die Einhaltung von gesetzlichen Regelungen, u.a. in der Arbeitssicherheit oder im Umweltschutz, ist ebenfalls ein Bestandteil Ihrer Aufgaben
  • Im Qualitätswesen nach ISO 9001 unterstützen Sie aktiv
  • Die Vorbereitung und Realisierung von Innovationsprojekten obliegt Ihnen

Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium der Ingenieurwissenschaften, bevorzugt im Schwerpunkt Werkstoffwissenschaften, Fertigungstechnik oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Funktion, u.U. auch in der zweiten Reihe
  • Fundierte Kenntnisse in Werkstofftechnik von Vorteil
  • Prozess- und Methodenkompetenz (KVP, Lean Management, Six Sigma)
  • Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke, Durchsetzungsstärke und Kostenbewusstsein

Vorteile

  • Eine motivierende Leitungsfunktion in einem Traditionsunternehmen
  • Die Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen
  • Attraktives Vergütungsmodell inklusive betriebliche Altersvorsorge und Bonuszahlungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit langfristiger Perspektive in unbefristeter Festanstellung

Der Einsatzort

Raum Jena - Gera

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Leipzig - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote im Raum Jena - Gera