Job-Nr. SKA/67302

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Leiter (m/w/d) Tiefbau im öffentlichen Bereich

Das Unternehmen

Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten.

Die Geschichte unseres öffentlichen Auftraggebers, eine Stadt im Landkreis Konstanz, reicht bis in das frühe Mittelalter zurück. Zur Kernstadt gehören weitere Gemeinden sowie zahlreiche Dörfer. Ein großes Kulturangebot mit Sehenswürdigkeiten sowie denkmalgeschützte Objekte schmücken die geschichtsträchtige Stadt. Eine wunderschöne Landschaft rundet das Bild der Region nahe dem Bodensee ab.

Hier wird nun nach einem Leiter (m/w/d) Tiefbau als Verstärkung gesucht. Im Fokus der ausführenden Tätigkeit steht die Koordination und Abwicklung von Bauprojekten in den Bereichen Kanalisation, Straßenbau-/sanierung sowie Erschließungsmaßnahmen und weitere. Dabei werden Sie von Ihrem zweiköpfigen Team unterstützt. Die Planung wird von einem externen Büro übernommen. In Ihrer Aufgabe wird die Entwicklung der Stadt aktiv mitgestaltet.

Sie verfügen über Erfahrung im Tiefbau und suchen nach einer zukunftssicheren Beschäftigung im öffentlichen Dienst mit hervorragenden Sozialleistungen und der Option auf eine Verbeamtung?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (inklusive aktuellem Lebenslauf und Zeugnissen) bis zum 16.10.2019. Wir bitten Sie um Verständnis, dass nach Ablauf der Frist eingehende Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können. (SKA/67302)

Ihre Aufgaben

  • Laufende Überwachung der Einhaltung von baurechtlichen Vorschriften sowie anderer öffentlich-rechtlicher Vorschriften
  • Eigenverantwortliche Leitung von Projekten im Tiefbau
  • Bau bzw. Umbau und Sanierung von regionalen Bauvorhaben
  • Prüfung und Bearbeitung von Bauanträgen
  • Kommunikation und Abstimmung mit Auftraggebern und Behörden
  • Einhaltung des Kosten-, Qualitäts- und Terminmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Tiefbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Weiterbildung zum Techniker oder Meister (m/w/d)
  • Erfahrung im Tiefbau, idealerweise im Straßenbau
  • Kenntnisse im öffentlichen Baurecht sind wünschenswert
  • Überzeugende Persönlichkeit mit gewinnendem Auftreten und selbstständiger Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile

  • Unbefristete Festanstellung in Vollzeit an einem krisensicheren Arbeitsplatz
  • Bei Befähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst ist eine Verbeamtung möglich
  • Firmenwagen auch zur privaten Nutzung (Elektroauto)
  • Unterstützung bei der arbeitsbedingten Wohnungssuche oder vergünstigter Baugrund in der Region
  • Hoher Gestaltungsspielraum mit Führungsverantwortung für zwei Mitarbeiter und Zukunftsperspektive auf die Bauamtsleitung
  • Sympathische und arbeitnehmerfreundliche Unternehmenskultur mit langen Betriebszugehörigkeiten
  • Angemessene Vergütung (EG 11 TVöD / A 11) mit umfassenden Sozialleistungen, wie etwa attraktiven Zusatzversicherungen
  • Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden im Sinne des § 68 SGB IX bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

Der Einsatzort

Landkreis Konstanz, Baden-Württemberg

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Bodensee - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote in Landkreis Konstanz, Baden-Württemberg