Job-Nr. CPA/84765

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Leiter (m/w/d) Hauptamt Stadtverwaltung

Das Unternehmen

Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Klient ist die Stadt Lauf a. d. Pegnitz, ein überaus attraktiver Arbeitgeber, der seinen Bürgerinnen und Bürgern ein lebenswertes Miteinander in einer charmanten Region bietet. Wir suchen exklusiv einen fachlich erfahrenen und menschlich überzeugenden Leiter (m/w/d) für das Hauptamt mit den Fachgebieten Personal & Service. Sie sind erfahren innerhalb des öffentlichen Dienstes, eine motivierende Führungspersönlichkeit und verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Personal, Zentrale Dienste, Beschaffungswesen und IT?

Wenn Sie Freude an einer anspruchsvollen Schlüsselposition mit viel Gestaltungsspielraum haben, bewerben Sie sich bis spätestens 31.08.2021. Ihre Unterlagen müssen ein Bewerbungsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf und qualifizierte Zeugnisse (Ausbildung und Arbeitszeugnisse) umfassen. Verbeamtete Bewerber (m/w/d) werden gebeten, die letzte Ernennungsurkunde sowie die letzte Beurteilung beizufügen. (CPA/84765)

Aufgaben

  • Leitung des Fachbereiches Personal & Service mit 14 Mitarbeitenden sowie Verantwortung für den Bereich IT
  • Stellvertretung des geschäftsführenden Beamten
  • Strategische Planung und Controlling des Personalwesens
  • Beratung aller Bereiche in Personalangelegenheiten sowie im Beurteilungswesen
  • Gremienarbeit für den Fachbereich sowie Zusammenarbeit mit Vertretungen (Personal, Jugend, Schwerbehinderte)
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der IT-Strategie

Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium für den öffentlichen Dienst mit Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung oder ein vergleichbares Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, idealerweise belastbare Verwaltungserfahrung
  • Führungserfahrung sowie die Fähigkeit, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erschließen
  • Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke sowie Durchsetzungsvermögen und eine konzeptionelle, strategische und gestalterische Denkweise
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Beamtenrecht sowie im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen der kommunalen Gremien

Vorteile

  • Eine zukunftssichere Festanstellung innerhalb einer angesehenen mittelfränkischen Kommune
  • Gleitzeit sowie die Möglichkeit einer Home-Office Option
  • Leistungen für Altersvorsorge sowie zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Sichere Kinderbetreuungsplätze
  • Eingruppierung nach dem TVöD bis E14 bzw. Besoldung nach BayBesG bis A14, soweit die entsprechenden rechtlichen Vorgaben erfüllt sind

Der Einsatzort

Lauf a.d. Pegnitz

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Nürnberg - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote in Lauf a.d. Pegnitz