Job-Nr. NRI/74091

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Kaufmännischer Leiter (m/w/d) für internationales Produktionsunternehmen

Das Unternehmen

HAPEKO ist eine deutschlandweit agierende Personalberatung mit über 20 Standorten. Im Rahmen unserer Tätigkeit unterstützen wir Unternehmen bei der Suche und Auswahl von qualifizierten Fach- und Führungskräften, vorrangig im Bereich des mittleren und oberen Managements. Im Interesse der Kandidaten und Kandidatinnen arbeiten wir dabei ausschließlich mit der Direktvermittlung in unbefristete Arbeitsverhältnisse.

Unser Mandant ist ein international führendes Produktionsunternehmen, das seine hochwertigen technischen Produkte in über 80 Ländern vertreibt. Das mittelständische Familienunternehmen blickt auf eine langjährige Firmengeschichte zurück und ist dank hoher Qualitätsorientierung, Innovationsbereitschaft und Werteorientierung für die Zukunft bestens aufgestellt. Im Rahmen einer Nachfolgesituation wird nun ein Kaufmännischer Leiter (m/w/d) gesucht, der in ähnlichen Strukturen bereits signifikante Erfolge im Hinblick auf die Kostenoptimierung erzielt hat. Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit am Hamburger Standort zu besetzen.

Als Kaufmännischer Leiter (m/w/d) verfügen Sie über einschlägige Erfahrungen in Produktionsunternehmen? Durch Ihre bisherige Berufserfahrung haben Sie sich umfangreiche Kenntnisse in der Prozessoptimierung und dem Produktions- und Vertriebscontrolling aneignen können? Sie zeichnen sich durch ein beachtliches strategisches Know-how aus und verstehen Controlling vor allem als Unternehmenslenkung? Ein professionell agierendes Familienunternehmen in einer Wachstumsbranche ist das richtige Umfeld für Sie? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer NRI/74091.

Ihre Aufgaben

  • Als Kaufmännischer Leiter (m/w/d) führen Sie das 10 Mitarbeiter umfassende Finance Team und sind direkter Ansprechpartner für die Geschäftsführung in allen Fragen der Unternehmensadministration
  • Sie sind für die jährliche Budgeterstellung und quartalsweise Forecast-Aktualisierung auf Projekt-, Kostenstellen- und Unternehmensebene zuständig
  • Das Reporting relevanter Kennzahlen, die Forecast- sowie Cash-Flow-Planung für die operativen Fachbereiche und die Geschäftsführung zählt zu Ihren Aufgaben
  • Sie betreuen die Erstellung der Jahres- und Quartalsabschlüsse nach HGB und IFRS
  • Sie analysieren bestehende Prozesse und erarbeiten Maßnahmen zur Kostenoptimierung z.B. in den Bereichen Einkauf, Marketing, Produktentwicklung und Frachtkosten
  • Sie bringen sich aktiv im Produktions- und Vertriebscontrolling ein und entwickeln KPIs für die Vertriebssteuerung
  • Sie unterstützen die Geschäftsleitung, indem Sie konkrete Auffälligkeiten näher betrachten und
  • den Dingen mit analytischem Geschick und Erfahrung auf den Grund gehen
  • Die Abstimmung der Unternehmensplanung und der Abschlüsse mit der Geschäftsführung sowie den Gesellschaftern zählt zu Ihren Aufgaben
  • Sie sind für die kurz- und mittelfristige Liquiditätsplanung verantwortlich
  • Dabei sind Sie Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Banken in allen betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten und treiben die Optimierung und Weiterentwicklung der Abteilungsprozesse voran
  • Durch die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung unterstützen Sie bei strategischen Unternehmensentscheidungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Controlling / Finanzen / Rechnungswesen
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise in einem Produktionsunternehmen
  • Gute SAP Anwenderkenntnisse und IT Affinität
  • Sichere Kenntnisse der nationalen und internationalen Rechnungslegung HGB und IFRS
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und gutes Prozessverständnis
  • Hohe Ziel- und Ergebnisorientierung und starke Hands-on-Mentalität
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Souveränes Auftreten und sehr gute Präsentationskompetenz
  • Proaktiver, eigenständiger und dynamischer Arbeitsstil
  • Lösungsorientierter, verbindlicher und hanseatischer Umgang mit Geschäftspartnern, Führungskräften und Mitarbeitern
  • Bereitschaft zu gelegentlichen internationalen Geschäftsreisen

Ihre Vorteile

  • Sichere Beschäftigungsperspektive in einem gut etablierten Unternehmen, das auf gesundes Wachstum Wert legt
  • Kurze Entscheidungswege erlauben Ihnen eine schnellere und bessere Handlungsfähigkeit
  • Leistungsstarkes, professionelles und zugleich humorvolles Arbeitsumfeld
  • Transparenz, Offenheit und eine moderne Führungsphilosophie kennzeichnen die Arbeitskultur
  • Arbeitnehmerfreundliches Gleitzeitmodell für mehr Flexibilität
  • Kantine für Ihr leibliches Wohl
  • Attraktives Gehalt
  • 28 Urlaubstage

Der Einsatzort

Hamburg

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Hamburg - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote in Hamburg