• chevron_right
  • Director Supply Chain Management EMEA (m/w/d) für Hidden Champion im Bayerischen Wald

Job-Nr. MME/67173

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Director Supply Chain Management EMEA (m/w/d) für Hidden Champion im Bayerischen Wald

Das Unternehmen

Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist eines der weltweit führenden Unternehmen in seiner Branche. Die qualitativ hochwertigen Produkte werden im B2B-Bereich global verkauft und wir sind uns sicher, dass auch Sie schon, wahrscheinlich ohne es zu merken, mit den Erzeugnissen unseres Kunden zu tun hatten. Am Standort im Bayerischen Wald sind einige Kernkompetenzen der Unternehmensgruppe gebündelt und es wird ein familiärer, kooperativer Umgang gepflegt.

Aktuell suchen wir im Auftrag dieses besonderen Kunden einen kompetenten Leiter (m/w/d) für die Supply Chain in der EMEA Region, der Freude daran hat als Schnittstelle zwischen Vertrieb, Produktion, Lieferanten und Kunden die Fäden in der Hand zu halten. Wenn Sie auf der Suche nach einer vielseitigen Aufgabe mit Perspektive sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! (MME/67173)

Ihre Aufgaben

  • Leitung der EMEA Beschaffungs- und Supply Chain-Organisation
  • Verantwortung für die termingerechte Beschaffung des gesamten Produktionsmaterials an drei Standorten
  • Optimierung der internationalen Produktverfügbarkeit und Nivellierung der Fertigung durch die Konzeption, eigenverantwortliche Umsetzung und operative Überwachung intelligenter Logistikketten
  • Enge Kooperation mit Schlüsselkunden, Vertrieb und Fertigung um eine präzise operative Planung/rollierende Prognose zu erstellen und (saisonale) Nachfrageschwankungen zu glätten
  • Übernahme einer zentralen Rolle im Operational Excellence und der globalen Supply Chain Strategy
  • Beteiligung an internationalen Projektteams und selbstständige Übernahme von Teilprojekten zur Steigerung der Rentabilität und Produktivität sowie zur Optimierung der Produktion

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Technik oder Betriebswirtschaft, idealerweise mit Schwerpunkt SCM
  • Berufserfahrung im B2B/Industrieumfeld im Bereich Supply Chain Management, gerne mit komplexen Lagerstrukturen und internationalen Logistikketten
  • Erfahrung in der Führung international aufgestellter Teams
  • Zahlenaffinität, Analysestärke und Verhandlungskompetenz in Deutsch und Englisch
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit SAP oder einem anderen ERP System und eine Bereitschaft zu internationalen Reisen (ca. 20%)

Ihre Vorteile

  • Ein solide aufgestelltes internationales Unternehmen mit mittelständischen Strukturen
  • Vielseitige, spannende Führungsaufgabe in einem internationalen Umfeld in einer Matrixorganisation
  • Attraktive Vergütung inklusive Dienstwagen
  • Erfahrenes SCM-Team und familiärer Umgang im Unternehmen
  • Die Möglichkeit wirklich etwas zu bewegen

Der Einsatzort

Waldkirchen, Freyung, Grafenau

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Regensburg - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote in Waldkirchen, Freyung, Grafenau