Das Unternehmen

Bei unserem Mandanten, einem mittelständischen Familienunternehmen aus Ostwestfalen-Lippe (2000 Mitarbeitende), ergibt sich eine Stelle als Referent Einkaufsqualität (m/w/d) mit Perspektive auf Leitungsfunktion.

Das Unternehmen überzeugt trotz seiner Größe durch ein familiäres Miteinander, kontinuierliche Innovation und Wachstum.

In dieser Schlüsselrolle tragen Sie maßgeblich dazu bei, die Qualität der eingekauften Produkte und Dienstleistungen sicherzustellen und kontinuierlich zu verbessern. Sie erwartet ein vielseitiges Aufgabenfeld, von der Beschaffungsmarktanalyse bis hin zu Lieferantenbewerbungen und der Durchführung von Audits. Ihre berufliche Weiterbildung steht hierbei im Fokus und Sie haben die Möglichkeit, mittelfristig die Leitung der Abteilung zu übernehmen.

Wenn Sie ein Auge fürs Detail und ein starkes Qualitätsbewusstsein haben, dann werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens, wo der Mensch stets im Mittelpunkt steht!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und interessante Gespräche.

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Aufgaben

  • Sie unterstützen bei globalen Beschaffungsmarktanalysen unter Berücksichtigung von qualitativen Aspekten
  • Sie führen Lieferantenbewertungen durch und unterstützen die Produktionswerke bei Lieferantenreklamationen
  • Sie bilden eine Schnittstellenfunktion und bündeln die Themen aus den Fachbereichen Einkauf & Qualität
  • Sie bereiten Lieferantenaudits vor und führen diese durch
  • Sie führen Machbarkeitsanalysen bei Lieferanten durch und sind für die Dokumentation der Herstellbarkeitsanalysen (APQP) verantwortlich
  • Sie begleiten Vergabeprozesse unter der Berücksichtigung qualitativer Anforderungen

Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes technisches Studium oder eine technische Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Sie habe mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement oder Einkauf (Lieferantenmanagement)
  • Sie haben Kenntnisse in IATF 16949 und idealerweise eine Ausbildung als VDA 6.3 Auditor
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie analytische Denk- und Problemlösungsfähigkeiten

Vorteile

  • Perspektive die Leitung der Abteilung zu übernehmen
  • Direkte und unbefristete Festanstellung in einem traditionsreichen, mittelständischen Industrieunternehmen
  • Ein kollegiales, dynamisches und wertschätzendes Umfeld
  • Eine motivierende Arbeitsatmosphäre mit viel Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortung
  • Kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Attraktives Gehalt (Tarifvertrag)
  • 38,5h Stundenwoche, 30 Tage Urlaub & die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Vielfältige Angebote an Sozialleistungen und gesundheitsfördernden Maßnahmen sowie regelmäßige Mitarbeiterevents

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.