Das Unternehmen

KLE Architekten Einselen Kern ist ein etabliertes und wachstumsorientiertes Architekturbüro in Kirchheim unter Teck, welches für private, gewerbliche und öffentliche Auftraggeber in der Region in allen Leistungsphasen der HOAI tätig ist. Die Projektgrößen reichen dabei bis in den gehoben zweistelligen Millionenbereich. Weiterhin steht das Büro in enger Kooperation mit einem überregional an mehreren Standorten tätigen Partnerbüro mit einer Mitarbeitergesamtzahl im anfänglichen dreistelligen Bereich um seine überregionalen Aktivitäten auszubauen. Das inhabergeführte Unternehmen bietet sowohl Leistungen für Bauherren als auch für Generalunternehmer an. Die Büros arbeiten mit den neuesten Softwarelösungen und die Projekte werden größtenteils in der BIM-Methodik (Revit) bearbeitet.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein leitender Architekt (m/w/d) als Büroleitung für den Standort Kirchheim unter Teck gesucht. Sie besetzten eine zentrale Schlüsselposition für den weiteren Ausbau und die technische sowie wirtschaftliche Führung des Büros im Zusammenwirken mit dem Kooperationspartner. Sie werden durch die langjährige Inhaberin an die wirtschaftliche, ergebnisorientierte und strategische Steuerung des Büros (aktuell 13 Mitarbeitende) herangeführt mit dem Ziel, diese zu übernehmen und bzgl. der Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner vertiefend auszubauen. Die Position eignet sich hervorragend für ProjektleiterInnen und ArchitektInnen, die den "nächsten Schritt" zu mehr Verantwortung und Mitgestaltung suchen.

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Aufgaben

  • Wirtschaftliche, ergebnisorientierte und strategische Steuerung eines Architekturbüros mit dem Ziel des Ausbaus und der Optimierung in enger Zusammenarbeit im Kooperationsverbund
  • Übernahme der Projektleiterrolle bei ausgewählten Projekten
  • Personal- und Führungsverantwortung für die fachliche und disziplinarische Führung von derzeit rund 13 MitarbeiterInnen
  • Sicherstellung einer effizienten Personaleinsatzplanung
  • Entwicklung, Umsetzung und Erreichung der Profitabilitäts- und Wachstumsziele des Standorts unter Berücksichtigung der Unternehmensrichtlinien
  • Kontinuierliche Verbesserung interner Geschäftsabläufe sowie regelmäßige Kontrolle von Leistungsstandmeldungen für die Rechnungslegung oder das Nachtrags- und Änderungsmanagement
  • Direkte Berichterstattung des Reportings an die Geschäftsführung
  • Stetige Erweiterung des Leistungsportfolios hinsichtlich der Weiterentwicklung der phasenübergreifenden BIM-Bearbeitung (Revit) komplexer Bauvorhaben
  • Außerbetriebliches Engagement durch Spaß an der Netzwerkarbeit zur Erschließung neuer Geschäftspotenziale und Gewinnung von Mitarbeitern

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Architektur (Hochbau)
  • Einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion oder alternativ mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung anspruchsvoller Hochbauprojekte, idealerweise aus den Bereichen Industrie-, Gewerbe- oder Verwaltungsbau
  • Fachliche Führungserfahrung
  • Branchen- und Marktkenntnisse im Raum Stuttgart
  • Führungsstarke, unternehmerische Persönlichkeit mit fundiertem technischem Knowhow und hohem Verständnis für die Projektanbahnung und -Gewinnung
  • Erfahrungen mit MS-Project, Abacus oder vergleichbarer Projektmanagementsoftware wünschenswert
  • Kommunikatives und verhandlungssicheres Auftreten
  • Spaß an der Netzwerkarbeit und Erschließung neuer Geschäftspotenziale
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Besitz eines Pkw-Führerscheins

Vorteile

  • Eine nachhaltige Einarbeitung durch die derzeitige Stelleninhaberin
  • Ein unbefristetes und langfristig ausgelegtes Arbeitsverhältnis, attraktive Vergütung sowie zahlreiche Benefits
  • Moderne Büroräumlichkeiten sowie Arbeitsmethodik und -Umgebung
  • Direkte Einflussnahme an der Mitgestaltung des Unternehmenserfolges
  • Möglichkeit zur standortübergreifenden Arbeit sowie zum weiteren Ausbau eines Standortes
  • Gefestigter Markennamen und hochwertige Referenzprojekte
  • Kurze Entscheidungswege und eine wertschätzenden Unternehmenskultur
  • Regelmäßig stattfindende Fort- und Weiterbildungen in Form von Inhouse-Schulungen und individuellen Fortbildungen

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

Tobias Volke
Weitere Stellenangebote

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.