Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein mittelstandsgeprägtes Unternehmen mit rund 1.700 Mitarbeitenden, das sich in einer gefragten Nische der Gebäudetechnik bewegt. Das innovationsstarke Unternehmen ist auf Wachstumskurs, schreibt sehr gute Zahlen und bietet durch seine Zugehörigkeit zu größeren Strukturen eine hohe Arbeitsplatzsicherheit. Das Unternehmen ist deutschlandweit und europäischen Ausland tätig und versorgt seine 38 Standorte vom Zentrallager am Hauptsitz Hannover aus.

Für unseren Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter der Materialwirtschaft (m/w/d) mit Schwerpunkt internationale Beschaffung. Das Einkaufsvolumen beträgt ca. 30 Mio. € und das Unternehmen hat über 200 Lieferanten.

Sie schätzen mittelständische Strukturen sowie die Sicherheit eines großen Konzerns und haben Freude an einem breiten Verantwortungsrahmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer TSM/116660.

Aufgaben

  • Sie übernehmen die strategische und operative Verantwortung für die Unternehmensbereiche Einkauf und Lager mit insgesamt elf Mitarbeitenden
  • Insbesondere im strategischen Einkauf bringen Sie sich selbst aktiv ein: Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung, Erarbeitung und Umsetzung der Einkaufs- und Lieferstrategien auf nationaler und internationaler Ebene und verantworten den Bereich Lieferantenverträge von der Erstellung, Verhandlung bis zur Ablage in Koordination mit allen relevanten Schnittstellen
  • Im Rahmen Ihres Verantwortungsbereiches prüfen Sie laufend alle bestehenden Prozesse und leiten bei Optimierungsbedarf entsprechende Maßnahmen ein
  • Sie stehen stets in engem Austausch mit der Produktions- und Standortleitung und sorgen gemeinsam für einen effizienten und störungsfreien Betrieb von Zentrallager und -fertigung der Unternehmensgruppe

Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung mit Weiterqualifizierung (Betriebswirt/in, Fachwirt/in o. Ä.) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen darüber hinaus eine mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Einkauf mit und sprechen fließend Englisch
  • Idealerweise haben Sie bereits Führungserfahrung sammeln können
  • Sie besitzen ein sehr gutes technisches Verständnis, sind eher "Hands-on" ausgerichtet und bewegen sich auch gerne auf dem Shopfloor
  • Mit Mitarbeitenden auf allen Hierarchieebenen kommen Sie durch Ihr offenes und kommunikatives Wesen gut in den Austausch und überzeugen diese von Ihrem Standpunkt überzeugen
  • Sie arbeiten strukturiert, akribisch und lösungsorientiert

Vorteile

  • Ein attraktives Gehalt, 28 Tage Urlaub und ein attraktives Aktienprogramm
  • Ein Anstellungsverhältnis in einem sicheren und zukunftsweisenden Unternehmen mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und individuellem Einarbeitungsprogramm
  • Flexible Arbeitszeit in Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Jährliche Firmenevents, eine wertschätzende Unternehmenskultur und flache Hierarchien

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.