Das Unternehmen

Unser Mandant ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Produktionsmaschinen, die in mehr als 40 unterschiedlichen Branchen (z.B. Medizintechnik, Automotive, Luft- und Raumfahrt) eingesetzt werden.
In unbefristeter Festanstellung suchen wir nun, für dieses Weltunternehmen, einen Leiter Business Development und Projektmanagement für den Bereich Medizintechnik (m/w/d).
Vom Produktions- und Entwicklungsstandort im Raum Eisenach aus, entwickeln Sie weltweit Geschäftsbeziehungen zwischen Kunden, Werken, Lieferanten und den konzerneigenen Medical Excellence Centern. Gleichzeitig leiten Sie Sonderprojekte zur kundenindividuellen Adaption der Maschinen. Sie berichten direkt an den Geschäftsführer Vertrieb.
Wenn Sie sowohl vertriebliche als auch technische Leidenschaft für Produktionsmaschinen besitzen und international mobil sind, finden Sie hier einen absolut zukunftssicheren Arbeitsplatz mit maximaler persönlicher Freiheit. [TOR/116645]
HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. HAPEKO (www.hapeko.de).

Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung von internationalen Business Development Strategien im Bereich Werkzeugmaschinenbau für die Medizintechnik
  • Weiterentwicklung der internationalen Medical Excellence Zentren mit Fokus auf Wachstum in den USA und China
  • Leitung von Sonderprojekten im direkten Kundenkontakt zur Adaption der Standardproduckte auf die Anforderungen der Medizintechnikkunden (technische und kaufmännische Steuerung)
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Vertriebsteam und direkte Berichterstattung an den Geschäftsführer Vertrieb
  • Stärkung der Partnernetzwerke (Kunde / Werk / Lieferanten) mit Leuchtturmprojekten
  • Analyse und Identifikation von Marktchancen sowie Entwicklung von Geschäftsfeldstrategien
  • Koordination und Durchführung von internationalen Projekten, einschließlich regelmäßiger Reisen zu Kunden und Partnern weltweit

Profil

  • Relevante Ausbildung oder Studium im Bereich Maschinenbau, Werkzeugmaschinenbau, Medizintechnik, Qualitätsmanagement, Engineering oder einem verwandten technischen Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise im Bereich Medizintechnik
  • Praktische Kenntnisse in CAD / CAM (Siemens NX oder Creo) und SAP wünschenswert
  • Tiefgehende Kenntnisse in der Produktion von medizintechnischen Produkten sowie solide Kenntnisse im Qualitätsmanagement und den relevanten Normen und Standards (z.B. ISO 13485, ISO 9000-9004, DIN EN, EN 62366, DIN EN ISO 14971)
  • Hervorragende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Hohe Reisebereitschaft und interkulturelle Kompetenz (verhandlungssicheres Englisch)

Vorteile

  • Überdurchschnittliche Bezahlung, Dienstwagen und Zusatzleistungen eines internationalen Großkonzerns; 30 Tage Urlaub
  • Spannende und überdurchschnittlich zukunftssichere Aufgaben in einem hochmodernen und internationalen Arbeitsumfeld
  • Die Absicherung eines globalen Konzerns bei gleichzeitig großem Entscheidungsspielraum
  • Freie Wahl des Arbeitsplatzes mit abgestimmter Anwesenheit im Hauptstandort Raum Eisenach
  • Maximale Flexibilität in der Ausübung Ihrer Aufgaben
  • Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.