Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein regionales, modern aufgestelltes Stadtwerk mit knapp 150 Mitarbeitern und versorgt die Region mit Strom, Gas, Wasser und Wärme. Aufgrund des starken Aufschwungs im Bereich Netzinfrastruktur und Erneuerbare Energien, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur für Netzberechnung (m/w/d) für die Übernahme eines kleinen Teams. Zusätzlich besteht die Perspektive zur Abteilungsleitung innerhalb der nächsten 2-3 Jahre.

Haben Sie bereits erste Erfahrungen in der Energiewirtschaft, vorzugsweise im Bereich Netzberechnung/ Netzplanung und wollen für sich den nächsten Schritt gehen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Aufgaben

  • Durchführung von Netzberechnungen in Mittelspannungsnetzen im Zusammenhang mit Kundenanfragen und Planungsvorhaben mit dem Programm NEPLAN
  • Ganzheitliche Betreuung des Redispatch-Moduls im Netzleitsystem
  • Nachbildung und Berechnung von Netzsituationen und Lastflüssen, um Netzengpässe und das statische Verhalten von Einspeise- und Bezugskunden im Netz abzuleiten und zu bewerten
  • Bestimmung von Netzanschlusspunkten für Erzeugungs- und Verbrauchsanlagen
  • Analyse und Entwicklung von Optimierungsvorschlägen für die Versorgungsnetze
  • Führung des etwa 5-köpfigen Teams aus Meister und Monteuren

Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik/ Wirtschaftsingenieurwesen, Erneuerbare Energien oder ein vergleichbares technisches Studium
  • Gerne erste Berufserfahrungen im Bereich der Versorgungswirtschaft, vorzugsweise im Bereich Netze
  • Sicheres und souveränes Auftreten, Kommunikations- und Organisationsstärke
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Spaß am Arbeiten mit Zahlen, Daten und Fakten
  • Sicherer Umgang mit gängigen ERP-Systemen, digitalen Planwerken und MS-Office Programmen

Vorteile

  • Einer der krisensichersten Arbeitgeber der Region
  • Attraktive Vergütung nach TV-V
  • 39 Stunden/ Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Home-Office-Möglichkeit (1-2x/ Woche)
  • Mittelfristige Perspektive zur Abteilungsleitung
  • Diverse Sonderleistungen

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.