Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein deutsches mittelständisches Industrieunternehmen (400 Mitarbeiter:innen, 250 Mio. € Umsatz) im Sondermaschinenbau mit sehr hoher Wertschöpfungstiefe an seinem Standort im Raum Frankfurt am Main. Das Unternehmen ist seit über 70 Jahren erfolgreich am Markt etabliert – national wie international. Durch ein hohes Investment im Bereich Forschung und Entwicklung ist es dem Unternehmen dabei stets gelungen, den Markt technologisch anzuführen.

In einem wirtschaftlich starken, krisensicheren und wettbewerbsarmen Umfeld (über 75% Marktanteil in seinem Segment) wächst das hoch innovative Unternehmen auch personell weiter und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung für das Ingenieursteam.

Als Projektingenieur (m/w/d) für Applikationen von Bohr- und Fräsmaschinen arbeiten Sie mit höchst anspruchsvollen und hoch entwickelten Technologien am Puls der Forschung. Sie bilden eine wichtige Schnittstelle zwischen den Abteilungen Konstruktion, Forschung & Entwicklung sowie dem Vertrieb und verantworten spannende Applikationsprojekte nach maßgeschneiderten Kundenanforderungen in einem High-Tech Umfeld. Dabei haben Sie die Möglichkeit, sich fachlich sowohl in die Tiefe als auch in die Breite weiterzuentwickeln.

Wir richten uns an sympathische Persönlichkeiten, die sich in einem mittelständischen, industriell geprägten Umfeld mit einem generalistischen wie anspruchsvollen Technologie-Set-Up zuhause fühlen. Kandidat:innen mit Erfahrung als Applikationsingenieur oder Projektingenieur sind dabei ebenso gerne gesehen wie Entwicklungsingenieure (m/w/d) oder ambitionierte Studienabsolvent:innen.

Aufgaben

  • Erarbeitung von Applikationslösungen gemäß individueller Kundenanforderungen
  • Planung und Umsetzung von Applikationsprojekten
  • Implementierung von anspruchsvollen Kundenprojekten, sowohl vor Ort bei internationalen Kunden als auch Remote
  • Unterstützung bei der kontinuierlichen Produktverbesserung in den Bereichen Mechatronik, Software und Automatisierung
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Bearbeitungslösungen
  • Benchmarking der Leistungs- und Qualitätsfähigkeiten der Unternehmenslösungen für Kundenprodukte

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Technikerausbildung oder erfolgreich absolviertes Studium im Bereich Ingenieurswissenschaften (z.B. mit Schwerpunkt Maschinenbau, Mechatronik, Elektronik, Elektrotechnik oder auch Wirtschaftsingenieurwesen)
  • Erfahrung mit CNC-Systemen oder SPS-Antriebskomponenten ideal, aber kein Muss
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen
  • Sympathischer Teamplayer mit souveränem Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Internationale Reisebereitschaft (ca. 8 Wochen im Jahr, max. zwei Wochen am Stück)
  • Exzellente Deutschkenntnisse, Englisch fließend in Wort und Schrift

Vorteile

  • High-Tech: Sie haben die Möglichkeit, sich in einem technologisch führenden Unternehmen weiterzuentwickeln
  • Zukunftssichere Branche, wirtschaftlich exzellent aufgestelltes Unternehmen
  • Familiäre Atmosphäre, sehr kurze Wege und gelebte flache Hierarchien mit einem sehr sympathischen Chef
  • Angenehme, wertschätzende Unternehmenskultur, bei der das Sachargument zählt und die frei von Politik ist
  • Attraktive Vergütung plus erfolgsorientierter Anteil, 30 Tage Urlaub, tariforientiert, Gleitzeit und Vertrauensarbeitszeit, VWL, bAV, Jobticket etc.

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

Jaqueline Theis

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.