Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das als Tochter eines weltweit führenden Big Playern in der Süßwarenindustrie, leckere und allseits beliebten Marken produziert. Die für die Produktion der köstlichen Leckereien benötigten Anlagen werden am Standort in Taunusstein selbst konzipieren und gebaut. Die hohen Qualitätsansprüche an die Produkte und Herstellungsverfahren werden regelmäßige mit der Marktführerschaft belohnt.

Um diese hohe Produktionsqualität stetig optimieren zu können, benötigen wir Sie, einen Controller (m/w/d) Produktion, der es schätzt in einer familiären Arbeitsatmosphäre am Standort Taunusstein zu arbeiten und zudem die Vorteile der Konzernmutter in Halle und Berlin genießt.
In direkter Berichtslinie an den Geschäftsführer des symphytischen Familienunternehmens und an den Leiter Produktionscontrolling der Konzernmutter arbeiten Sie im Tandem mit einem weiteren Controller (m/w/d) an der Optimierung der Prozesse und Erstellung von Abweichungsanalysen.

Diese Rolle ist sowohl für erfahrene, als auch junge Controller mit Entwicklungspotenzial hoch spannend. Gerne erzähle ich Ihnen mehr. Einfach bewerben!
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Aufgaben

  • Analysieren, Konzipieren und Nachverfolgen der Produktionsprozesse inkl. Schnittstellen
  • Aufbauen und Weiterentwickeln des Werkscontrollings und des Berichtswesens
  • Abbilden und Gestalten des Leistungserstellungsprozesses der Produktion
  • Überwachen der Wirtschaftlichkeit mittels steuerungsrelevanter Kennzahlen
  • Planen und Ermitteln von Herstellkosten im Rahmen der Vor- und Nachkalkulation
  • Koordinieren, Überwachen und Steuern von Investitionsprojekten
  • Unterstützen im Monats- und Jahresabschluss
  • Durchführen von ah hoc-Analysen

Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Vertiefung im Bereich Finanzen, Controlling
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Controlling idealerweise im produzierenden Umfeld
  • Affinität Systeme und Reporting zu analysieren und Abläufe zu hinterfragen
  • Fundierte Kenntnisse in MS Excel
  • SAP-Kenntnisse (FI/CO) wünschenswert
  • Analytische, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Interesse an persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung

Vorteile

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit sorgfältiger, wertschätzender Einarbeitung
  • Süßwarentarifvertrag, 38 Stunden in der Woche, flexible Arbeitszeiten
  • attraktives Gehalt inkl. Weihnachtsgelt, Urlaubsgeld, Bonus
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre im Familienunternehmen
  • Weiterbildungsangebote und Entwicklung durch den Mutterkonzern
  • Flache und kurze Entscheidungswege
  • Parkmöglichkeit vor der Tür,
  • Home-Office-Regelung mit 8 Tagen im Monat Homeoffice

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.