Job-Nr. BHO/80365

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Projektingenieurin bzw. Projektingenieur (m/w/d) Verkehrsinfrastruktur

Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unsere Mandantin ist eine einhundertprozentige Tochter der Freien und Hansestadt Hamburg. Sie verantwortet in ihrem Auftrag und in engem Zusammenwirken mit öffentlichen und privaten Akteuren vier große Zukunftsvorhaben Hamburgs. Für diese Vorhaben suchen wir nun exklusiv zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Festanstellung und unbefristet einen versierten Projektingenieur bzw. eine versierte Projektingenieurin (m/w/d) für die Verkehrsentwicklung. Sie sind zuständig für das Projektmanagement von Infrastrukturaufgaben in der Rolle der Bauherrinnen und Bauherren. Sie nehmen eine interne Schnittstellenfunktion innerhalb der Unternehmung wahr und arbeiten im engen Austausch mit Mitarbeitenden.

Sie suchen einen langfristigen Arbeitsplatz mit ansprechenden Projekten? In dem Sie auch eine nachhaltige Verkehrsplanung einer Stadt maßgeblich mitgestalten können? In einem engagierten und kollegialen Team? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer: BHO/80365

Eingehende Bewerbungen werden nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet. Talente werden unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Identität, Nationalität, Schwerbehinderung oder Alter berücksichtigt.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Beauftragung und Steuerung öffentlicher Erschließungen
  • Projektierung von Verkehrsinfrastrukturmaßnahmen im Verbund mit anderen Infrastrukturplanungen in der Rolle der Bauherrinnen und Bauherren
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Landesbetrieben von der Konzeption und Genehmigung bis zur Übergabe der Infrastrukturen
  • Wahrnehmung des zugehörigen Vertrags- und Vergabemanagements
  • Gewährleistung projektübergreifendem Controlling und transparenten Prozessabläufen
  • Organisation des Schnittstellenmanagements zu privaten Hochbauvorhaben und anderen Infrastrukturmaßnahmen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit einer Vertiefung Verkehrsplanung oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung, Entwicklung und Durchführung von Erschließungsmaßnahmen im intensiv genutzten urbanen Raum
  • Vertiefte Kennnisse im Gebiet der nachhaltigen Verkehrsplanung, der aktiven Mobilität, der verschiedenen neuen Formen der Straßenraumgestaltung, der Anforderungen an den ruhenden Verkehr und der Instrumente des Verkehrsmanagements
  • Erfahrung in der Steuerung von Planungsbüros, Dienstleistungsunternehmen und bauausführenden Unternehmen sowie in der Zusammenarbeit mit Behörden
  • Fundierte Erfahrungen mit und für öffentliche Auftraggebende
  • Ausgeprägtes betriebs- und bauwirtschaftliches Verständnis sowie gute Kenntnisse im Baurecht und Vertragsrecht
  • Hohe Selbstorganisation und Durchsetzungsvermögen
  • Analytisches und zugleich ganzheitliches Denkvermögen
  • Hohes Verhandlungsgeschick und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, hohes Engagement und Eigeninitiative

Ihre Vorteile

  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Attraktiver und sicherer Arbeitsplatz mit hoher Flexibilität im Herzen Hamburgs
  • Möglichkeit, Ideen und Kompetenzen einzubringen
  • Teamorientiertes Arbeitsklima
  • Leistungsgerechtes Einkommen

Der Einsatzort

Hamburg

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Hamburg - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote in Hamburg