Job-Nr. STV/71110

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Projektmanager (m/w/d) Zuwendungs- und Vergaberecht

Das Unternehmen

Unser Mandant, die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sachsen-Anhalts. Als Dienstleister im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Sachsen-Anhalt und zeichnet außerdem verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. Die Ansiedlung von Unternehmen im Land Sachsen-Anhalt wird aktiv von der IMG begleitet und unterstützt.

HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der IMG das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass HAPEKO Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die IMG weiterleitet. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung neben Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) ein Anschreiben inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen.

Die IMG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager (m/w/d) Zuwendungs- und Vergaberecht.

Ihre Aufgaben

  • Koordination (Steuerung, Überwachung, Zusammenfassung) aller Maßnahmen zur Neuausrichtung des internen Kontrollsystems (IKS) im Rahmen des Beschaffungs- und Vergabewesens der IMG
  • Neuaufstellung, Weiterentwicklung und Überwachung des konkreten schriftlichen Handlungsrahmens in Form der neuen spezifischen Vergabeanweisung zur korrekten Durchführung von Ausschreibungen
  • Controlling und Monitoring der internen Budgetprüfung, des Vergabevermerks und des weiteren Berichtswesens zur Sicherstellung der öffentlichen Aufträge
  • Koordination des regelmäßigen Monitorings zur Evaluation des IKS
  • Rechtskonforme Betreuung, Koordination und Durchführung von nationalen und europaweiten Vergabeverfahren für öffentliche Aufträge nach VgV, UVgO, sowie derzeit noch nach VOL, VOF und VOB
  • Konzipierung, Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen und Wettbewerbsbeteiligungen
  • Ausarbeitung von Leistungsbeschreibungen und -verzeichnissen unter Berücksichtigung und Einhaltung der damit verbunden Bestimmungen
  • Einholung, Prüfung und Bewertung von Angeboten einschließlich Aufstellung und Prüfung eines Preisspiegels
  • Prüfung und Beurteilung von Aufträgen inkl. –vergaben und Ihrer Dokumentation, Verträgen und Verpflichtungserklärungen
  • Beantragung öffentlicher Fördermittel
  • Erstellung der Verwendungsnachweise mit Sachbericht
  • Erarbeitung und Kontrolle von Verträgen einschließlich Koordinierung und Abstimmung mit Rechtsanwälten und der Auftragsberatungsstelle
  • Sicherung einer termingerechten und richtigen Bearbeitung der Projektanträge und Zuwendungsbescheide

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Rechtswissenschaften vorzugsweise Vergabe- und Zuwendungsrecht
  • Umfassendes Fachwissen des Beschaffungswesens und der Vergabe öffentlicher Aufträge, vorzugsweise bei einem öffentlichen Auftraggeber
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise bei einem öffentlichen Auftraggeber
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, Motivation sowie Teamfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse, mindestens Englisch
  • Gute sprachliche Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • Routine im Umgang mit MS-Office-Anwendungen

Ihre Vorteile

  • Arbeit in einem motivierten und kreativen Team
  • Ein spannendes Tätigkeitsfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben, Gestaltungsspielräumen und Einsichten in die IMG und diverse Landesinstitutionen
  • Fachliche Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung gemäß TV-L (Tarifgebiet Ost)

Der Einsatzort

Magdeburg

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Hannover - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote in Magdeburg