• chevron_right
  • Leiter Systemplanung/technischer Systemplaner (m/w/d) im Bereich Metallbau, Stahlbau

Job-Nr. MZA/70326

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Leiter Systemplanung/technischer Systemplaner (m/w/d) im Bereich Metallbau, Stahlbau

Das Unternehmen

Die HAPEKO Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein seit Jahrzehnten erfolgreiches mittelständisches Familienunternehmen im Bereich Stahlbau / Industriebau / Metallbau. Um die Bedürfnisse der internationalen Kunden aus den verschiedenen Branchen zufriedenzustellen, setzt das Unternehmen mit "Made in Luxembourg" auf höchste Qualitätsstandards sowie auf die nötigen Innovationen.

Dank der kontinuierlich starken Auftragslage wächst das Unternehmen weiter und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung. Als Leiter Systemplanung/technischer Systemplaner (m/w/d) verantworten Sie die Weiterentwicklung Ihres Bereichs und übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung eines Teams. Gerne bewerben Sie sich unter MZA/70325.

Ihre Aufgaben

  • Planerische und technische Ausarbeitung von verschiedenen Systembauteilen (Fenster, Türen, Fassaden aus Stahl und Aluminium)
  • Selbständige Klärung von Details mit Kunden und Planungsbüros
  • Erstellung von Übersichts-, Werkstatt- sowie Montagezeichnungen und Stücklisten
  • Planung der Zukaufteile
  • Selbstständige Erfassung der Aufmaße
  • Abstimmung mit dem Auftraggeber bzw. Architekten
  • Begleitende technische Abwicklung

Ihr Profil

  • Metallbaukonstrukteur, Techniker / Meister, Berufsabschluss als technischer Zeichner im Bereich Stahlbau / Metallbau, Bachelor / Master oder Diplom im Bereich Bauingenieurwesen - Fachrichtung Tragwerksplanung
  • Mindestens 3 Jahre Berufs- und Projekterfahrung
  • Offen für Weiterbildung und Herausforderungen
  • Gute CAD- / ERP-Kenntnisse
  • Erfahrung in der Verarbeitung von Profisystemen wie Schüco, RP-Technik, Forster, Jansen

Ihre Vorteile

  • Individuelle Weiterbildung
  • Dienstwagen - auch zur privaten Nutzung
  • Familienunternehmen - Rücksicht auf persönliche Interessen
  • Gewinnbeteiligung
  • Förderung der Dienstwohnung während der Probezeit

Der Einsatzort

Bitburg Großraum

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Frankfurt - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote im Bitburg Großraum