• chevron_right
  • Leiter Steuerungstechnik (m/w/d) für ein mittelständisches Industrieunternehmen mit TOP-Konditionen

Job-Nr. BAN/61626

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Leiter Steuerungstechnik (m/w/d) für ein mittelständisches Industrieunternehmen mit TOP-Konditionen

Das Unternehmen

Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein mittelständisches Familienunternehmen in Ostbayern, das sich seit mehreren Jahrzehnten durch hohe Qualität erfolgreich am Markt etabliert hat. Innovative, anspruchsvolle und kundenorientierte Industrielösungen werden weltweit für unterschiedliche Branchen hergestellt und vertrieben.

Für diesen besonderen Mandanten suchen wir einen engagierten Leiter (m/w/d) für die Steuerungstechnik, der das bestehende Team zielgerichtet führt und mit seinem Know How für anspruchsvolle Industrielösungen, die zukünftigen Perspektiven des Unternehmens maßgeblich beeinflusst. Wenn Sie eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit sind und Ihre Ideen in die Tat umsetzen möchten, dann bewerben Sie sich jetzt! (Referenz Nr. BAN/61626).

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Steuerungstechniker
  • Planung und Koordination aller vorhandenen Ressourcen hinsichtlich Budgetplanung, Qualitätsstandards und Zielvorgaben
  • Stetige Optimierung und Weiterentwicklung der neuesten Steuerungstechnikstandards
  • Kalkulation der Kundenaufträge für die Teilgewerke der Steuerungstechnik
  • Enge Zusammenarbeit mir der Geschäftsleitung, um strategische Maßnahmen zur Zielerreichung zu entwickeln

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder ein vergleichbares Studium mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik wäre vorteilhaft
  • Tiefgreifende Kenntnisse der Steuerungs- und Automatisierungstechnik im Sondermaschinenbau oder in der Fördertechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der SPS Programmierung, vorzugsweise mit S7 und TIA-Portal
  • Kompetente Führungspersönlichkeit mit hoher Eigeninitiative und dem Willen viel zu bewegen
  • Gute Englischkenntnisse, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Reisebereitschaft (ca. 20%)

Ihre Vorteile

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit großem Entscheidungsspielraum und Potenzial für eigene Ideen
  • Attraktives Gehaltspaket inkl. Firmenwagen zur privaten Nutzung
  • Flache Hierarchien in einem mittelständischen Familienunternehmen
  • Hoch motiviertes Team in einem freundlichen Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Urlaubstage

Der Einsatzort

Ostbayern

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Regensburg - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote in Ostbayern