• chevron_right
  • Leiter Qualitätsmanagement / IMS (m/w/d) - erfolgreicher Mittelständler in der Kunststoffverarbeitung

Job-Nr. RNE/81343

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Leiter Qualitätsmanagement / IMS (m/w/d) - erfolgreicher Mittelständler in der Kunststoffverarbeitung

Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein sehr modernes, gesundes, international aufgestelltes Familienunternehmen. Mit mehr als 500 Mitarbeitenden entwickelt, produziert und vertreibt er Produkte und Komponenten aus wiederverwertbarem Kunststoff. Mit moderner Technologie und umweltfreundlichen Produkten setzt das Unternehmen immer wieder Maßstäbe und Industriestandards.

Sie können sich mit Ihrem Know-how hier intensiv einbringen, Prozesse gestalten und am langfristigen Erfolg des Unternehmens entscheidend mitwirken. Sie berichten direkt an den Geschäftsführer und sind Mitglied in verschiedenen Steuerkreisen. Eigene Beauftragte sind im Hause und unterstützen Sie tatkräftig rund um das Thema Integriertes Managementsystem.

Ihre Aufgaben

  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der vorhandenen Managementsysteme in den Bereichen Qualität (DIN EN ISO 9001), Umwelt (DIN EN ISO 14001), Energie (DIN EN ISO 50001) sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz (DIN EN ISO 45001)
  • Betreuung des jährlichen Audits und Management Reviews
  • Unterstützung bei der Planung, Einführung, Überwachung und Aktualisierung von Verfahren und Abläufen, insbesondere in den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Produkt- und Projektmanagement und in den Produktionsbereichen
  • Vielseitige Projektarbeit, aktive Unterstützung der kontinuierlichen Verbesserungsprozesse über Prozessstandardisierung bis hin zur Implementierung von TPM inkl. FMEA und anderen Methoden
  • Koordination, Durchführung und Dokumentation interner und externer Audits
  • Unterstützung bei der Prüfplanung von Fertigungsprozessen, Prüfmittelauswahl, Durchführen der Prüfungen und Dokumentationen sowohl für bestehende Produktionsprozesse als auch für Entwicklungen
  • Führung der ca. 16 zugeordneten Mitarbeitenden (QM, QS, interne Auditoren, Qualitätslabor)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement eines Industrieunternehmens und gute Kenntnisse der entsprechenden ISO-Normen
  • Idealerweise eine Weiterbildung zum Auditor
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz sowie sicheres Auftreten
  • Gutes Organisations- und Koordinationsvermögen, Konzeptionelles Denken, überdurchschnittliche Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie ein selbstständiger und zielorientierter Arbeitsstil
  • Innovationsstärke und Freude daran, neue Themen und Aufgaben selbständig und offen anzugehen
  • Gute Englischkenntnisse

Ihre Vorteile

  • Gründliche Einarbeitung in einem freundlichen Team
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Freiraum für Ihre Ideen
  • Ein wirtschaftlich gesunder, verlässlicher und verantwortungsvoller Arbeitgeber
  • Überdurchschnittliche Zusatz-/Sozialleitungen wie Betriebsrente, Erfolgsprämien, umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • Förderung von Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen

Der Einsatzort

Raum Rheine, Nordhorn

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Osnabrück - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote im Raum Rheine, Nordhorn