• chevron_right
  • Koordinator (m/w/d) für Baumaßnahmen bei renommiertem öffentlichen Träger

Job-Nr. VFI/64810

Vormerken star_border Merkliste

Stellenangebot: Koordinator (m/w/d) für Baumaßnahmen bei renommiertem öffentlichen Träger

Das Unternehmen

Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten.

Unser Mandant, ein renommierter öffentlicher Träger mit weltweitem aktivem Netzwerk, sucht für das Referat der zentralen Dienste einen Koordinator (m/w/d) für Baumaßnahmen für einen eigenen prestigeträchtigen Neubau. Dieser Neubau in historischer Lage in Bonn wird das Projekt des Koordinators (m/w/d) sein. Der geeignete Kandidat (m/w/d) bringt Erfahrung in der öffentlichen Beauftragung und Zuwendungsgeldern mit und zeichnet sich durch seine strukturierte, prozessorientierte und analytische Arbeitsweise aus und versteht sich als Schnittstelle zwischen allen Beteiligten.

Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter der Kennziffer VFI/64810!

Ihre Aufgaben

  • Koordination von Baumaßnahmen, speziell ein Neubau
  • Inhaltliche Vorbereitung von Vergabeverfahren und Unterstützung der Bauleitung
  • Erstellung von Berichten an die Zuwendungsgeber
  • Gestaltung der erforderlichen Unterlagen zur Haushaltsaufstellung und -ausführung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, technische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Bautechniker (m/w/d) oder vergleichbarer Bildungshintergrund
  • Einschlägige Erfahrung in der behördlichen Bau- oder Liegenschaftsverwaltung, einem Architekturbüro oder einem Projektentwicklungsunternehmen
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich Liegenschaftsmanagement, Vergabewesen (VOB), Zuwendungsrecht und Richtlinien für die Durchführung von Zuwendungsbaumaßnahmen (RZBau) wünschenswert
  • Führungskompetenz, Delegationsfähigkeit sowie Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Kenntnisse im Projekt- und Qualitätsmanagement sowie Planungs- und Organisationskompetenz

Ihre Vorteile

  • Sicherer Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten
  • Arbeitsverhältnis nach Tarifvertrag entsprechend der Berufserfahrung
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Job-Ticket/DB-Ticket für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel
  • Interessante und vielseitige Aufgaben in einem international angesehenen Umfeld
  • Arbeitgeber ausgezeichnet bei der Initiative “ Gesunde Belegschaft“ - Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Netzwerk mit knapp 30.000 Mitgliedern aus über 140 Ländern, darunter über 50 Nobelpreisträger

Der Einsatzort

Bonn

Weitere Informationen finden Sie auch bei Personalberatung Köln - HAPEKO.

Finden Sie Jobangebote in Bonn