Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein etabliertes und modern aufgestelltes Systemhaus mit einer mittleren zweistelligen Mitarbeiterzahl in Ostwestfalen. Der IT-Dienstleister setzt auf ein umfassendes Produktportfolio, welches sich auf die drei Themenbereiche Infrastruktur, Cloud und Lizensierung fokussiert. Beim Produktportfolio setzt das Unternehmen ebenso wie bei den Kundenbeziehungen auf langfristige Partnerschaften. So pflegt das Unternehmen im Bereich IT-Sicherheit enge Partnerschaften zu Sophos, Fortinet und macmon. Die Kernzielgruppe ist der "gehobene" inhabergeführte Mittelstand in der Region. Im Zuge der weiteren Geschäftsentwicklung wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein IT-Security Consultant (m/w/d) für die Umsetzung anspruchsvoller Projekte gesucht. Schreiben Sie die Erfolgsgeschichte des Systemhauses weiter fort und bringen Sie sich mit Ihren Ideen und Optimierungsvorstellungen aktiv in den Ausbau des Portfolios ein.

Aufgaben

  • Begleitung der Projekte über alle Phasen hinweg - von der Beratung, über die Implementierung bis hin zum Support, insbesondere im Bereich IT-Sicherheit (Schwerpunkt Sophos und Fortinet)
  • Analyse und Aufnahme der fachlichen Kundenanforderungen sowie Pre-Sales Unterstützung des Vertriebs
  • Konzeption und Implementierung von individuell auf die Kundenumgebungen zugeschnittenen Lösungen
  • Vorbereitung und Durchführung zielgruppenorientierter Kundenworkshops und Schulungen
  • Leitung von Projektteams bei größeren Kundenprojekten
  • Einbringung eigener Ideen zum Ausbau und Weiterentwicklung des Security-Portfolios

Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration, Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste bis fundierte Projekterfahrungen im Bereich IT-Security
  • Gutes Verständnis der IT-Infrastrukturen von KMU sowie Großunternehmen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Hohes technisches Know-how gepaart mit Pragmatismus und Cleverness
  • Hohe Beratungskompetenz, Lösungsorientierung und Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten

Vorteile

  • Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen
  • Individuelles Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung
  • Hoher Handlungs- und Gestaltungsspielraum in einem modern aufgestellten und
  • Dienstfahrrad-Leasing
  • Nachhaltiger Onboarding-Prozess in der Einarbeitungszeit
  • Fachliche und methodische Weiterbildungen inklusive Zertifizierungen
  • Hochmoderne Büroräumlichkeiten sowie Arbeitsausstattung
  • Familiär geprägte und gelebte Firmenkultur
  • Team-Events, Tischkicker, Obst- und Snack-Körbe
  • Vielseitige und anspruchsvolle Projekte für namhafte Kunden aus der Region
  • Reisetätigkeit nahezu ausschließlich in Ostwestfalen
  • Angestrebte langjährige Zusammenarbeit und weitere Mitgestaltung einer erstklassigen Unternehmensentwicklung
  • Fachlich versierte und erfahrenen Kollegen (m/w/d)

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

Tobias Volke

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.