Das Unternehmen

Die Berliner Stadtwerke engagieren sich für eine verbrauchernahe und nachhaltige Energieerzeugung sowie für umweltfreundliche Versorgungskonzepte auf Basis erneuerbarer Energien. Seit der Gründung als kommunales Unternehmen im Jahr 2014 tragen sie mit ihrem Handeln maßgeblich dazu bei, dass die Region lebenswert bleibt und sie dem gemeinsamen Ziel der klimaneutralen Hauptstadt täglich einen Schritt näherkommen.

Um diese anspruchsvolle Aufgabe zu übernehmen, suchen die Berliner Stadtwerke ab sofort eine Kaufmännische Geschäftsführung (m/w/d).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, relevante Zeugniskopien) mit Informationen zu Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 08.08.2024, vorzugsweise online, alternativ per E-Mail (bis max. 20 MB) an volke@hapeko.de. Wir verbürgen uns für absolute Diskretion sowie eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Für Fragen stehen Ihnen Frau Franz und Herr Volke unter Tel.: 030 240 00 61 0 gern werktags von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Aufgaben

  • Gemeinsam mit Ihrer Geschäftsführerkollege:in verantworten Sie den Aufbau und die Entwicklung der Berliner Stadtwerke GmbH und ihrer Tochtergesellschaften
  • In Ihrer Verantwortung liegt die Führung der kaufmännischen Bereiche (insb. Controlling, Projektkalkulationen) sowie die Energieversorgungs-Dienstleistungen (Energieeinkauf, Stromkunden-DL, allg. EVU-Administration)
  • Sie verantworten und optimieren die Schnittstellen zu den Berliner Wasserbetrieben, insbesondere im Hinblick auf die von den BWB in Anspruch genommenen Dienstleistungen (Einkauf, Finanzbuchhaltung, Fördermittel, Informationstechnologie)

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder Energiewirtschaft
  • Langjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich und fundierte Kenntnisse im Bereich der Projektkalkulation und Controlling
  • Langjährige Führungserfahrung
  • Vorzugsweise Erfahrungen aus dem Energiemarkt
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit öffentlich-rechtlichen Stakeholdern
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich insbesondere durch Ihr analytisches und strategisches Denkvermögen, Urteilsfähigkeit und Handeln, Offenheit für Veränderung, Entscheidungsfähigkeit und Mitarbeitendenförderung aus

Vorteile

  • Eine attraktive AT-Vergütung zzgl. PKW
  • Ein aufgeschlossenes Team, in welchem wertschätzend und vertrauensvoll zusammengearbeitet wird
  • Ein familienfreundliches Umfeld sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem wachsenden Unternehmen
  • Aktive Gestaltung eines eigenen Beitrages zur Energiewende in Berlin
  • Entwicklungschancen durch ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot
  • 30 Tage Urlaub (bei 5-Tage-Woche), flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten (Homeoffice)
  • Die Berliner Stadtwerke wissen Vielfalt als Chance zu schätzen und legen größten Wert auf einen diskriminierungsfreien Umgang mit allen Bewerbenden. Gern nehmen wir Ihre Bewerbung anonymisiert entgegen. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt - gern passen wir Ihren Arbeitsplatz auf Ihren individuellen Bedarf an. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
  • Die Berliner Stadtwerke haben die HAPEKO Executive Partner GmbH mit der Personalauswahl beauftragt. Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich konkludent damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zweck der Personalauswahl von der HAPEKO Executive Partner GmbH verarbeitet werden. Wir legen großen Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten. Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie jeweils hier: www.berlinerstadtwerke.de/karriere sowie www.hapeko.de/rechtliches/datenschutzhinweise.

Jetzt bewerben

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.