Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein traditionsreiches und gleichzeitig innovatives Unternehmen der Abfallwirtschaft, das Ihnen nicht nur eine technisch anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe bietet, sondern auch mit einer interessanten Doppelrolle aufwartet: Abfallentsorger und Energielieferant zugleich zu sein. Hier bewegen Sie sich inmitten einer der wesentlichen Schnittstellen der Kreislaufwirtschaft und haben die Möglichkeit, gesellschaftlichen Mehrwert zu generieren.

Sie sind ein im Herzen bodenständiger "Produktioner" (m/w/d), der ein offenes Wort pflegt und zudem auch strategische Themen angeht? Sie sind auf der Suche nach einer verantwortungsvollen Aufgabe, die Ihnen auch langfristig eine spannende Perspektive bietet? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! [TSM/95602]

Aufgaben

  • Erste/r Ansprechpartner/in für den reibungslosen Betrieb von (sechs) Verbrennungslinien und Anlagen zur Energieerzeugung
  • Aufdeckung von Verbesserungspotenzialen sowie Erkennen von Schwachstellen
  • Überwachung und Beurteilung von Prozessparametern und Analyseergebnissen für Prozesskreisläufe sowie Einsatz- und Reststoffe. Verantwortung für die Einhaltung entsprechender Genehmigungsauflagen und Dokumentationspflichten
  • Erstellung von Prozessbeschreibungen, Betriebsanweisung oder Beprobungs- und Analysepläne
  • Kontinuierliche Prozessoptimierung sowie Weiterentwicklung von Konzepten und Anlagen

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium (z.B. Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Chemie o.Ä.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in einem Störfallanlagen-nahen Umfeld
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, Strategien zu entwickeln und Konzepte umzusetzen
  • Mindestens solides Grundverständnis von Umweltschutz, Arbeits- und Anlagensicherheit
  • Hohes Qualitätsbewusstsein und ausgeprägte Hands-on-Mentalität

Vorteile

  • Großer Gestaltungsspielraum, mit der Möglichkeit, den eigenen Fußabdruck zu hinterlassen
  • Attraktives Vergütungspaket und 38,5-Stunden-Woche
  • TOP-Arbeitgeber mit hervorragender Positionierung am Markt
  • Offene und angenehm mittelständische Unternehmenskultur

Jetzt bewerben
Tim Molkenbur

Weitere Stellenangebote

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.