Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein international tätiges mittelständisches Unternehmen der Kunststoffindustrie. Mit dem Hauptsitz und dem Einsatzort im Extertal tragen Sie als SPS Programmierer (m/w/d) gemeinsam mit über 200 Mitarbeitern dazu bei, dass unser Mandant ein Premiumanbieter in der Herstellung hochwertiger Kunststoffteile bleibt. Dabei erwartet Sie ein langfristiges Arbeitsverhältnis mit spannenden Entwicklungsmöglichkeiten.

Klingt das nach einer passenden Position für Sie? Dann freue ich mich auf Ihre Unterlagen unter der Referenz TMI/ 96481.

Aufgaben

  • Programmierung und Inbetriebnahme von
  • Automatisierungsanlagen am Standort Extertal
  • Störungssuche, Fehlerbehebung und Optimierungen an
  • den Automatisierungsanlagen
  • Erstellen der technischen Dokumentation
  • Schulung der Produktionsmitarbeiter (m/w/d)

Profil

  • Techniker/Meister/Ingenieur (Elektrotechnik, Mechatronik)
  • oder vergleichbare Qualifikation
  • Fachkentnisse in der SPS-Programmierung (Siemens TIA/S7,
  • Codesys oder andere)
  • Kenntnisse in der Roboterprogrammierung (Epson/Kuka) und Kameratechnik (Sick/Cognex) sind von Vorteil
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Erfahrung in der Inbetriebnahme von Steuerungsanlagen
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Vorteile

  • Innovatives Familienunternehmen
  • Fester Einsatzort im Werk (keine Reisetätigkeit)
  • Unbefristetes Anstellungsverhältnis
  • Faires Vergütungspaket und flexible Arbeitszeiten

Jetzt bewerben
Tim Mischok

Weitere Stellenangebote

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.