Das Unternehmen

Unser Mandant ist langjähriger Experte in Mobilsteuerungen, Displays und intelligenten Sensoren, unter anderem spezialisiert auf elektronische Messtechnik für den Tiefbau und Automotive. Am Standort Münster mit knapp 35 Mitarbeitern sind die Hardware- und Softwareentwicklung sowie die Produktion für kleine und mittlere Serien vereint.

Das gesunde und nachhaltig wachsende Unternehmen ist zuverlässiger Partner namhafter Unternehmen und sucht zur strategischen und operativen Unterstützung der Geschäftsleitung nun Sie als strategischer Projekt- und Prozessmanager (m/w/d).

Sie agieren direkt am Geschäftsführer und vereinen in dieser Funktion sowohl kaufmännische als auch technische Fragestellungen. So erarbeiten Sie gemeinsam mit dem Geschäftsführer wirtschaftliche Kennzahlen wie Investment- oder Budgetplanungen und begleiten gleichzeitig die Produktion in Bereichen wie dem Qualitätsmanagement, Digitalisierungsprojekten oder auch beim strategischen Einkauf.

Haben Sie Lust auf eine anspruchsvolle und äußerst facettenreiche Aufgabe, in der Sie viel lernen und einbringen können? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Über uns: HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Wir übernehmen in diesem Kontext exklusiv das Recruiting für unseren Mandanten und stellen bei Passung den kürzesten Weg zu den Entscheidern her.

Aufgaben

  • Sie erarbeiten und analysieren zusammen mit dem Geschäftsführer die wesentlichen wirtschaftlichen Kennzahlen des Unternehmens
  • Sie begleiten Digitalisierungsprojekte, koordinieren das Qualitätsmanagement und wirken im strategischen Einkauf mit
  • Sie identifizieren Potentiale für wirtschaftliche Effizienz aber auch für Qualitätssteigerungen und (Geschäfts-) Prozessoptimierungen
  • Sie sind das Bindeglied zwischen dem technischen und kaufmännischen Bereich und reporten in dieser Funktion auch gelegentlich an die skandinavische Muttergesellschaft

Profil

  • Sowohl eine abgeschlossene Ausbildung/Studium im technischen als auch im kaufmännischen Bereich mit entsprechenden Weiterbildungen können interessant sein wie z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, technischer Betriebswirt (m/w/d) oder ähnliche
  • 2-5 Jahre Berufserfahrung im industriellen Umfeld wie Maschinenbau oder Automotive wünschenswert
  • Sie haben Erfahrungen im technischen Umfeld und beherrschen gleichzeitig die Grundlagen für kaufmännische Fragestellungen wie Budgets, Forecasts oder Gewinn-/Verlustrechnungen
  • Mit dem Qualitätsmanagement (ISO 9001:2015) oder dem technischen Einkauf hatten Sie bereits Berührungspunkte
  • Sie sind eigenständig, strukturiert und wissbegierig
  • Sie besitzen gute Englischkenntnisse

Vorteile

  • Ein krisensicherer, familiärer Arbeitgeber mit Wachstumspotential
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Home-Office-Möglichkeit (1-2x/Woche)
  • Ein eigener Betriebskoch für täglich frische Mahlzeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Attraktive Sonderleistungen wie z.B. die Zuzahlung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine Position mit sehr vielen Gestaltungsmöglichkeiten und hoher Lernkurve

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.