Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist eine Stadtentwicklungsgesellschaft und 100%-ige städtische Tochtergesellschaft in Ostwestfalen. Schwerpunktmäßig ist das Unternehmen für die (Weiter-)Entwicklung städtischer Flächen und Immobilien verantwortlich. Dabei entstehen Quartiere und Objekte unterschiedlichster Nutzung. Unser Mandant ist dabei an der spannenden Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Einwohnern, Verwaltung und Politik tätig.

Als Stadt- und Regionalplaner (m/w/d) sind Sie maßgeblich an der Planung und Realisierung der Stadtentwicklungsprojekte der Gesellschaft beteiligt. Sie erwartet eine für die Region wertvolle und abwechslungsreiche Aufgabe. Perspektivisch erhalten Sie die Möglichkeit auf die Teamleitung der Abteilung.

Aufgaben

  • Sie führen die städtebaulichen Planungen und Maßnahmen der Stadt- und Quartiersentwicklung durch
  • Sie koordinieren externe Dienstleister, sowie die Schnittstellenkommunikation mit allen Projektbeteiligten, Behörden etc.
  • Sie führen Beteiligungsformate, Stellungnahmen und Präsentationen durch
  • Sie wirken bei der Durchführung von Förderprojekte (inkl. der Erstellung von Förderanträgen, Verwendungsnachweisen und Mittelabrufplanung) mit

Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Stadt- oder Raumplanung oder vergleichbarer Qualifikation im Bereich Stadtentwicklung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Realisierung von Stadtentwicklungsprojekten
  • Routinierter Umgang mit MS Office sowie gängiger CAD-Software (idealerweise AutoCAD)
  • Kenntnisse des öffentlichen Planungs- und Baurechts
  • Freude an der Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams sowie ein kommunikatives, qualitätsbewusstes und teamorientiertes Auftreten
  • Organisationsgeschick sowie die Fähigkeit zum kooperativen Umgang im öffentlichen/kommunalen Umfeld
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Vorteile

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag und eine attraktive Vergütung (angelehnt am TVöD) mit weiteren Zusatzleistungen, wie z.B. JobRad, gute Verkehrsanbindung in direkter Innenstadtlage, betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 30 Urlaubstage und ein Zeitausgleichskonto
  • Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Hoher Gestaltungsspielraum innerhalb flacher Hierarchien
  • Teilnahme an überregionalen Messen, z.B. Expo Real, Polis Convention.
  • Gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Tobias Volke

Weitere Stellenangebote

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.