Das Unternehmen

HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Ed. Heckewerth Nachf. GmbH & Co. KG das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an unseren Mandanten weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Die Fa. Heckewerth ist mit 250 Mitarbeitern seit Jahrzehnten zuverlässiger und gefragter Partner namhafter Industrieunternehmen in der Möbel-, Türen- und Caravan-Industrie. Im Fokus stehen Beschichtungen, insbesondere von Holzwerkstoffen und die Herstellung von Möbelteilen.

Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir Sie (m/w/d) mit ersten Erfahrungen im Qualitätswesen (DIN ISO 9001, 14001, 50001). Innerhalb der Qualitätsorganisation bilden wir Sie zu unserem Experten für Oberflächen und den Werkstoff Sperrholz aus. Sie werden diesbezüglich erster Ansprechpartner für unsere Produktion, Lieferanten, Einkauf und Vertrieb und übernehmen bei Eignung die Stellvertretung des Abteilungsleiters.

Aufgaben

  • Verantwortung für die Wareneingangsprüfung (inkl. Entscheidung über Annahme oder Verweigerung des angelieferten Materials)
  • Unterstützung der Produktionsmitarbeiter in qualitätsbezogenen Fragestellungen (vorrangig Oberflächenqualität, -anforderungen von Roh- und beschichteten Platten)
  • Sichtung und Bewertung von Produktionsausschuss und gesperrter Artikel sowie Ableitung von Maßnahmen
  • Bearbeitung von Kunden- und Lieferantenreklamationen
  • Betreuung und Bewertung von Erstmusterfertigungen
  • Übernahme der Funktion des Material Compliance-Beauftragten mit Verantwortung für die FSC-/PEFC-Zertifizierungen, aber auch Bearbeitung kundenspezifischer Fragestellungen zu REACH, ECHA, POP, UKTR, EUTR, etc.
  • Unterstützung der QS-Leitung in Fragen der DIN ISO Zertifizierungen und der Umsetzung entsprechender Maßnahmen.

Profil

  • Technische Ausbildung und Weiterbildung im Qualitätswesen, idealerweise mit Erfahrung aus den Bereichen Holzwerkstoffverarbeitung, Oberflächen (z. b. HPL) oder verwandten Industrien.
  • Prozessorientiertes Denken und Handeln
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Lösungs- und umsetzungsorientierte Arbeitsweise („Hands-On“).
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
  • Wichtig ist uns Ihre Lernbereitschaft und Ihr Interesse, sich auf neue Themen einzulassen und den Bereich Qualitätswesen mit weiterzuentwickeln.

Vorteile

  • Viel Gestaltungsfreiraum bei einem sehr gesunden und dynamischen Unternehmen
  • Langfristige Perspektiven durch starkes weiteres Wachstum
  • Attraktives Gehaltspaket mit Zusatzleistungen

Jetzt bewerben
Stefanie Vogt Anzeigenmanagement

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.