Das Unternehmen

Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein weltweit aufgestellter Top-Konzern aus dem Dienstleistungssektor. Im Zuge einer geplanten Nachfolgeregelung suchen wir im Exklusivmandat einen Leiter Entgeltabrechnung (m/w/d) für den Standort im Raum Düsseldorf. In dieser herausfordernden Position organisieren und führen Sie den ein ca. 15köpfiges Team und verantworten die Lohn- und Gehaltsabrechnung in Deutschland.

Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Entgeltabrechnung und bringen Kenntnisse im Steuer- sowie Sozialversicherungsrecht mit? Zudem haben Sie bereits erfolgreich ein Team geführt oder wollen den nächsten Schritt in Ihrer Karriere gehen? Dann freuen wir uns auf den Austausch mit Ihnen! (SKO/94349)

Aufgaben

  • Verantwortung für die Lohn- und Gehaltsabrechnung von mehr als 7.000 tariflichen und außertariflichen Mitarbeitern in Deutschland
  • Sie übernehmen die Führung, Entwicklung und Motivation eines ca. 15-köpfigen Teams und unterstützen dieses im täglichen Doing
  • Mitarbeit an der Durchführung von Abschlussarbeiten inklusive des Berichtswesens und Analysen
  • Strategische Weiterentwicklung und Prozessoptimierung in der Abteilung
  • Übernahme der Meldungen an Krankenkassen und Finanzämter sowie die Verwaltung der betrieblichen Altersvorsorge
  • Ansprechpartner für alle HR-relevanten arbeits- und steuerrechtlichen Fragen sowie enge Zusammenarbeit mit allen angrenzenden Abteilungen

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht sowie im Kollektiv- und Individualarbeitsrecht
  • Strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise sowie Führungskompetenzen und Empathie
  • Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Vorteile

  • Ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und viel Potenzial für die Zukunft
  • Sie bekleiden eine Schlüsselfunktion mit hohem Gestaltungs- und Handlungsspielraum
  • Attraktives Gehaltspaket sowie tolle Weiterbildungsmöglichkeiten

Sebastian Kortz