Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Innovation und Gestaltungswillen - beides finden Sie bei der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt!

Die Stadt Nürtingen gehört zur Metropolregion Stuttgart und ist mit über 41.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Landkreises Esslingen.
Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HFWU) hat sich der Verantwortung für Bildung sowie deren Lehre, Forschung und Transfer verpflichtet. An der HFWU arbeiten 130 Professoren und 300 Mitarbeiter (m/w/d). Sie sorgen gemeinsam dafür, dass rund 5.600 wissbegierige Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Um auch den digitalen Wandel weiter voranzutreiben, spielt der Bereich IT-Dienste eine wichtige Rolle.

In der Leitung Digitalisierung & IT sind Sie übergeordnet für die Fachbereiche IT-Anwendungssoftware, IT-Infrastruktur und IT-Organisation verantwortlich. Dabei bringen Sie Innovation, gesetzliche Rahmenbedingungen und technische Möglichkeiten in Einklang und prägen damit aktiv die Digitalisierung und IT-Infrastruktur der HFWU. Gemeinsam mit einem motivierten und innovativen Team, bestehend aus rund 23 Mitarbeitenden, gehen Sie die strategische IT-Entwicklung an.

Sie verstehen die Wünsche von Anwendern / Nutzern (m/w/d), können auf Augenhöhe mit der IT sprechen und suchen nach einer verantwortungsvollen Herausforderung im Bereich des digitalen Wandels? Dann freue ich mich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. (SKA/96468)

Aufgaben

  • Leitung IT-Dienste mit 23 Mitarbeitenden aufgeteilt in drei Fachabteilungen
  • Weiterentwicklung eines Digitalisierungskonzeptes
  • Verantwortung für IT-Projekte sowie den strategischen Ausbau der IT-Infrastruktur
  • Beratung der Fachbereiche bei digitalen Vorhaben und Steuerung externer Dienstleister
  • Vertretung des Fachbereiches in Gremien
  • Vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen, dem Leiter Informationszentrum und der Hochschulleitung

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliche Hochschulstudium, vorzugsweise in Public Management, Informatik oder vergleichbar
  • Fundierte Berufs- und Führungserfahrung sowie Berührungspunkte zum Thema Digitalisierung
  • Hohe Projektkompetenz mit Kenntnissen von Innovationsmethoden und Change-Management
  • Wünschenswert sind Erfahrungen mit Bezug zum öffentlichen Dienst
  • Sicheres und zielgerichtetes Führen von Verhandlungen
  • Kommunikationsstärke, Innovationswille und ein sicheres Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache runden Ihr Profil ab

Vorteile

  • Vergütung nach TV-L sowie die im öffentlichen Dienst übliche Altersvorsorge
  • Zusätzliche variable Vergütungsbestandteile nach Eignung sowie Work-Life-Balance werden durch flexible Arbeitszeitmodelle geboten (z.B. Home-Office)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Betriebssportmöglichkeiten
  • Unbefristete Festanstellung in Vollzeit (39,5 Stunden/Woche)
  • Campus-Mensa
  • Sehr gute und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine spannende und herausfordernde Aufgabe mit der Möglichkeit, Veränderungen bei der HFWU mitzugestalten
  • Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Bewerbungsfrist ist der 15. Februar 2023.
  • Wir bitten Sie um Verständnis, dass nach Ablauf der Frist eingehende Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können.

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

Steffen Kaiser

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.