Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.
Unser Mandant hat uns exklusiv mit der Besetzung dieser spannenden Vakanz beauftragt. Das biochemische Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, effiziente Prozesse zur Herstellung verschiedener Schlüsselchemikalien zu entwickeln. Der Prozess besteht aus einer Kombination von enzymatischen und chemischen Schritten und ist durch entsprechende Patente geschützt. Als Technischer Leiter (m/w/d) verantworten Sie die zukunftsweisenden Projekte und betreuen die Produktionsprozesse sowie deren kontinuierliche Weiterentwicklung. Sie optimieren die verschiedenen Prozessstufen und tragen in Ihrer Schlüsselfunktion maßgebend zum Erfolg des Unternehmens bei.
Suchen Sie nach einer spannenden Herausforderung in mittelständischer Struktur mit überschaubarer Größe und flacher Hierarchie? Sie sind eine Führungspersönlichkeit mit umfangreichem Knowhow und zugleich Hands-on geprägt? Sie treiben gerne neue Prozesse voran und sind aufbaustark? Dann freue ich mich sehr auf Ihre Bewerbung! (SAW/113024)

Aufgaben

  • Leitung und Weiterentwicklung der technischen Bereiche des Unternehmens
  • Zielgerichtete Steuerung der Projekte als kompetenter Ansprechpartner intern & extern
  • Verantwortung für den Bau und Betrieb der Anlagen - Mischung aus Konti-& Batch- Prozessen inkl. Recycling
  • Betreuung der verschiedenen Prozessstufen im Verbund mit dem Ziel, ein qualitativ hochreines Produkt herzustellen
  • Organisation und Durchführung von neuen Produktionsversuchen sowie kontinuierliche Prozessverbesserung
  • Verantwortung für die Produktion mit aktuell einem festen Mitarbeiter sowie externem Produktionspersonal (soll: weiterer Ausbau des internen Produktions-Teams)
  • Enge Zusammenarbeit mit externen Partnern, wie Anlagenbetreiber, Engineering Dienstleister, Labors etc.

Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Chemie, Verfahrenstechnik o. vergleichbar - gerne mit abgeschlossener Promotion
  • Fundierte Berufserfahrung in der chemischen Produktion, chemischen Prozessentwicklung oder verfahrenstechnischen Entwicklung der chemischen Industrie
  • Kenntnisse im R&D-Management, Prozess-Ingenieurwesen oder vergleichbar
  • Hohe Expertise in der organischen Chemie
  • Führungspersönlichkeit mit souveränem Auftreten, Überzeugungskraft, Kreativität und ausgeprägter Hands-on-Mentalität (keine tägliche Routine)

Vorteile

  • Verkürzte Probezeit auf 3 Monate
  • Attraktives Fix-Gehalt zuzüglich 10% Bonus
  • Innovatives Unternehmen, welches auf sehr stabilen Füßen steht und eine spannende Zukunft vor sich hat
  • Möglichkeit, den vorgezeichneten Erfolg des Unternehmens mitzugestalten

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

Sabrina Wemmje

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.