Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Im Auftrag unseres Mandanten, dem Landkreis Ostallgäu, suchen wir ab sofort und exklusiv nach einem Verwaltungsleiter (m/w/d) für den Eigenbetrieb von drei Senioren- und Pflegeheimen. Die drei landkreiseigenen Senioren- und Pflegeheime in Buchloe, Waal und Obergünzburg wurden bisher als Regiebetriebe geführt und werden zum 01.01.2023 in einen Eigenbetrieb überführt. Kernaufgabe der zu besetzenden Verwaltungsleitung (m/w/d) wird, neben der Abwicklung operativer Aufgaben im Tagesgeschäft, vor allem die strategische Neuausrichtung inklusive der Neu- und Weiterentwicklung bestehender Prozesse, Schnittstellen und Strukturen sein.

Der südlich von Augsburg gelegene Landkreis gilt mit seiner atemberaubenden Natur nicht nur als eine der schönsten Regionen Deutschlands, sondern ebenso als besonders wirtschaftsstarker Standort mit höchster Lebensqualität. Nicht umsonst handelt es sich beim Allgäu um eine der beliebtesten Urlaubsregionen der gesamten Bundesrepublik: Mehr als 140.000 Einwohnerinnen und Einwohner schätzen an Ihrer Heimat im Ostallgäu vor allem die vielfältigen und zahlreichen Freizeitangebote.

Wenn Sie die unten genannten Anforderungen erfüllen und es Sie reizt, im Rahmen einer neu geschaffenen Führungsposition mit weitreichenden Gestaltungsfreiräumen dort tätig zu sein, wo andere Urlaub machen, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung. Sollten vor einer Bewerbung Rückfragen bestehen, melden Sie sich ebenfalls gerne bei uns.

Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsanschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Berufs- und Studienabschlüssen sowie qualifizierten Arbeitszeugnissen. Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwer behinderte BewerberInnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 04.09.2022 online.

Aufgaben

  • Leitung der Verwaltung für die drei Senioren- und Pflegeheime des Landkreises Ostallgäu inklusive Personal- und Budgetverantwortung
  • Verantwortung für finanzielle Verwaltungsaufgaben (Aufstellung Wirtschaftspläne, Eröffnungsbilanz, Jahresrechnung mit Lagebericht, etc.) inklusive Sicherstellung eines effektiven Controllings
  • Mitwirkung bei der Personalplanung und -entwicklung
  • Vorbereitung und Durchführung von Pflegesatz- und Investitionskostenverhandlungen
  • Abwicklung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen inklusive Förder- und Zuwendungswesen in enger Zusammenarbeit mit den involvierten technischen Fachbereichen
  • Strategische Neu- und Weiterentwicklung bestehender Prozesse, Strukturen und Schnittstellen
  • Koordination und Schnittstelle zu den Einrichtungs- und Pflegedienstleitungen
  • Vorbereitung und Teilnahme an den Sitzungen des Kreistages und seines Werkausschusses

Profil

  • Voraussetzung: Berufserfahrung in der Leitung eines kommunalen Betriebes bzw. einer kommunalen Verwaltungseinheit
  • Voraussetzung: Einschlägige Führungserfahrung
  • Ferner erwarten wir: Berufserfahrung in einer vollstationären Pflegeeinrichtung
  • Ferner erwarten wir: fundierte Fachkenntnisse im Kommunalrecht, kommunalen Wirtschaftsrecht oder Eigenbetriebsrecht
  • Ferner erwarten wir: betriebswirtschaftliches Know-how, speziell im Rechnungswesen und Controlling
  • Ferner erwarten wir: Expertise in der Prozess- und Strukturoptimierung (Change-Management)
  • Ferner erwarten wir: kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Empathie und gleichermaßen Durchsetzungsstärke
  • Ferner erwarten wir: hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein für die Belange der BewohnerInnen sowie MitarbeiterInnen der Senioren- und Pflegeheime

Vorteile

  • Eine zukunftssichere Führungsposition mit großen Gestaltungsfreiräumen
  • Eine Tätigkeit, in der Sie einen großen Teil zur Förderung des Gemeinwohls beitragen und zugleich unternehmerisch tätig sein können
  • Leben und arbeiten in einer außergewöhnlichen (Urlaubs-)Region mit höchster Lebensqualität
  • Optimale Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf dank flexibler Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung nach TVöD mit Eingruppierung in EG14
  • Persönliche wie auch berufliche Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Weiterbildungsangebote
  • Ein Team, das jeden Tag sein Bestes gibt, um einen wesentlichen Teil zum Gemeinwohl beizutragen
  • Eine intensive Einarbeitung sowie hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen

Philip Eickers

Weitere Stellenangebote

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.