Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein renommiertes Institut der Grundlagenforschung im Bereich der Biochemie. Mit ca. 250 Mitarbeitenden ist der Standort in Jena ein zentraler und wichtiger Forschungspunkt in Europa. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Leiter (m/w/d) für das Kalibrierlabor.

Sie führen mit einem integrativen und wertschätzenden Führungsstil? Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung im Bereich der Forschung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir weisen zudem darauf hin, dass Menschen mit Schwerbehinderung bei gleicher Eignung bevorzugt werden (nach Maßgabe des SGB IX).

Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung eines kleinen Teams (ca. 13 Mitarbeitende)
  • Durchführung von Messungen und Qualitätskontrolle der Messergebnisse
  • Weiterentwicklung von bestehenden Analysemethoden
  • Intensive Pflege internationaler wissenschaftlicher Kooperationen

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Fachrichtungen Umwelttechnik, Physik, Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Erfahrungen in der Analytik (z.B. Spurengasanalytik)
  • Kenntnisse in Betrieb und Wartung von Messgeräten
  • Idealerweise gute Englischkenntnisse

Vorteile

  • Sichere Anstellung (Voll- oder Teilzeit) in einem renommierten Institut
  • Internationale Forschungsarbeit mit Schwerpunkt Klima und Ökosysteme
  • Gute Bezahlung nach TVöD Bund
  • Altersversorgung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst

Oliver Kohlmann

Weitere Stellenangebote

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.