Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein inhabergeführtes, nachhaltig agierendes Unternehmen im Bereich der Bauplanung mit mehreren Standorten in Deutschland. Es zählt zu den großen und traditionsreichen Architekturbüros in dieser Branche. Diese Gesellschaft verwirklicht deutschlandweit großvolumige Projekte im Bereich der sozialen Infrastruktur. Der Fokus liegt auf Gesundheit und Bildung und ist somit zukunftsorientiert.

Im Zuge des deutschlandweiten Wachstums bietet sich Ihnen als Syndikusrechtsanwalt mit Schwerpunkt Bau- und Architektenrecht die Chance, die Zukunft unseres Mandanten mit Ihrer sinnhaften Tätigkeit mitzugestalten. Am Hauptstandort im Großraum Mannheim verantworten Sie das Vertrags- und Nachtragsmanagement. Sie sind Ansprechpartner für alle vertrags- und baurechtlichen Fragestellungen.

Sie sind ein kommunikationsstarker Spezialist mit Verhandlungsgeschick und Vorerfahrung in diesem Bereich? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Aufgaben

  • Interner Ansprechpartner und Abwickler für alle vertragsrechtlichen und baurechtlichen Fragestellungen über die gesamte Projektlaufzeit
  • Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Planungsverträgen und weiteren projektbezogenen Vereinbarungen und Nebenabreden mit der Auftraggeberseite
  • Aufbau und Entwicklung von Strategien und Prozessen zur Optimierung des gesamten Vertrags- und Nachtragsmanagements in den Projekten

Profil

  • Volljurist (m/w/d, 2 Staatsexamina) mit Berufserfahrung im Bereich Vertrags- und Nachtragsmanagement sowie der Projektsteuerung
  • Kenntnisse und Vorerfahrung im Vertragsrecht (Vertragsgestaltung) sowie Kenntnisse und Vorerfahrung im privaten Bau- und Architektenrecht, öffentlichen Baurecht und Vergaberecht
  • Verhandlungserfahrung und Beratungskompetenz im Rahmen der Projektsteuerung
  • Ausgefeilte Kommunikationsfähigkeiten in einem interdisziplinären Umfeld

Vorteile

  • Sicherer und unbefristeter Arbeitsplatz in einem nachhaltig agierenden und zukunftsorientierten Unternehmen
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit an der Schnittstelle von Technik, Recht und Betriebswirtschaft
  • Spannende Tätigkeit mit einem vielfältigen Aufgabenspektrum
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ansprechende, familienfreundliche und flexible Home-Office-Regelung
  • ÖPNV-Ticket-Zuschuss oder JobRad

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.