Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.
Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen, mit über 30 Jahren Erfahrung am Markt und nimmt in der Technologie-/ und Produktentwicklung der Automobilindustrie eine wichtige und wegweisende Rolle ein.
In enger Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern schafft es dieses Unternehmen in der ersten Liga mitzuspielen und ist mit diversen Produktgruppen als Weltmarktführer positioniert. Dabei überzeugt das zertifizierte Unternehmen neben modernster Anlagentechnik vor allem durch Qualität und Innovation.
Für unseren Mandanten suchen wir eine Nachfolge für die Leitung, Führung und Steuerung des gesamten Qualitätsmanagements.
Sie haben das Wissen, die notwendigen strategischen Ansätze und können, performanceorientiert die vielfältigen Aufgaben angehen? Dann suchen wir genau Sie!

Aufgaben

  • Konzernübergreifende Leitung und Führung des Qualitätswesens
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung des Qualitätswesens (inkl. der Richtlinien und Standards) nach IATF 16949 und VDA 6.3
  • Erarbeitung und kontinuierliche Optimierung der Qualitätsprozesse sowie Erarbeitung und Umsetzung von Qualitätsstrategie
  • Planung und Durchführung von Zertifizierungen sowie internen und externen Audits
  • Erstellen von Konzepten für die Produkt- und Qualitätsentwicklung in Zusammenarbeit mit der Entwicklung und den verschiedenen Fertigungsbereichen
  • Regelmäßiges Reporting aller Qualitätsthemen und Kennzahlen an die Geschäftsführung

Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte, mehrjährige Erfahrung in der Führung/ Leitung QM bei einem OEM oder Automobilzulieferer
  • Weiterbildung zum/r Auditor/in, Qualitätsmanagement-Manager/in oder eine vergleichbare Weiterbildung
  • Profi in IATF, VDA und TISAX
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie lösungsorientiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • (Internationale) Reisebereitschaft

Vorteile

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 100.000- 120.000 Euro Jahresgehalt, exkl. Bonus
  • Dienstwagen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Kernarbeitszeit 10 - 14 Uhr)
  • 30 Tage Urlaub
  • Ein vielseitiger und abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem innovativen und wachstumsstarken Unternehmen
  • Eigenverantwortliches Handeln sowie direkte Zusammenarbeit mit Fachexperten im Leitungsteam

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

Michael Kaiser Bielefeld

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.