Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Gemeinschaft leben und erleben - Zusammenhalt fördern – arbeiten aus Überzeugung zum Miteinander. Das ist genau das Umfeld, das Ihnen hier geboten wird. Als kirchlicher Dienstleister übernehmen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart derzeit 25 Verwaltungszentren die Betreuung von katholischen Kirchengemeinden und Dekanaten. Im Zuge der strukturellen Weiterentwicklung dieser Zentren werden die etablierten Verwaltungszentren Schwäbisch Hall und Bad Mergentheim zukünftig zusammengeschlossen. Das neu gebildete Verwaltungszentrum soll am Standort Künzelsau beheimatet werden und wird knapp 80 Kirchengemeinden sowie 3 Dekanate betreuen. Die Dienstleistungen reichen von der Personalanstellung und –betreuung über die Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Kitas und der Begleitung von Baumaßnahmen bis hin zur Erstellung von Haushaltsplänen und Rechnungsabschlüssen.

Für das „neue“ Verwaltungszentrum in Künzelsau suchen wir ab sofort, unbefristet und in Festanstellung eine gesamtverantwortliche Leitungspersönlichkeit (m/w/d), die außerdem schwerpunktmäßig die Verantwortung für den Bereich Kindertageseinrichtungen übernimmt. Mit der Gründung eines Kindergartenträgerverbundes übernehmen Sie die Geschäftsführung für diesen.

Sind Sie eine emphatische Führungspersönlichkeit, die innovativ denkt und einen richtungsweisenden Veränderungsprozess gemeinsam mit einem motivierten und aufgeschlossenen Team aktiv mitgestalten möchte? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Aufgaben

  • Sie organisieren und gestalten den Zusammenschluss der beiden Verwaltungszentren zu einer Einheit
  • Dabei übernehmen Sie die Gesamtleitung und die Weiterentwicklung des Verwaltungszentrums mit knapp 20 Mitarbeitenden und stellen reibungslose Prozesse und Verwaltungsabläufe sicher
  • Sie führen das Sachgebiet Kindertageseinrichtungen mit mehreren Teammitgliedern und übernehmen Trägerverantwortung im Kindergartenbereich
  • Ihnen obliegt die fachliche und strukturelle Weiterentwicklung des Sachgebiets Kindertageseinrichtungen, sowie das Initiieren der zukünftigen Bildung eines Zweckverbands für die Kindergärten in den drei Dekanaten
  • Die Vertretung der Einrichtung nach Außen, Gremienarbeit und Zusammenarbeit mit dem Bischöflichen Ordinariat in Rottenburg am Neckar runden Ihr neues Tätigkeitsfeld ab

Profil

  • Abgeschlossenes Studium (BA oder FH) oder eine gleichwertige Qualifikation in den Bereichen Öffentliche Verwaltung, Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Verwaltungswissenschaften und mehrere Jahre Berufserfahrung
  • Idealerweise Führungserfahrung im öffentlichen Dienst oder kommunalen Bereich
  • Kommunikationsstärke, Menschlichkeit und Spaß daran Ihr Team „mitzureißen“ und es weiter zu vergrößern
  • Ausgeprägte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Freude an der Organisation und Gestaltung neuer Prozesse
  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist wünschenswert

Vorteile

  • eine unbefristete Stelle EG 13 AVO-DRS (vergleichbar TV-L); bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Berufung in das Beamtenverhältnis (A 14 LBesGBW) möglich
  • Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub
  • Förderung der Vereinbarkeit von Beruf & Familie, Ausgleichstage, Sonderurlaub
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Karriere-/ Entwicklungsperspektiven – gerne unterstützt werden z. B. persönliche Coachings, Team-Entwicklungsprozesse, Supervisionen und vieles mehr, das Sie persönlich und jede:n Einzelne:n Ihres Teams weiterbringt
  • Zusatzversorgung (Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg)
  • Moderner Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Lage, Parkplatz vorhanden
  • Außergewöhnliche Gestaltungsmöglichkeiten – Ihre Ideen sind herzlichst willkommen

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.