Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein Mittelstandsunternehmen im Maschinenbau. Als Marktführer in seinem Segment steht der Name des Unternehmens für hochtechnologische Sondermaschinen in Unikatfertigung. Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir hier nun einen erfahrenen Director Engineering (m/w/d) für die Leitung R&D mit über 10 Mitarbeitenden.

In dieser Funktion übernehmen Sie Verantwortung für die mechanische und elektrische Konstruktion, die technische Dokumentation sowie der Automatisierung. Dabei sorgen sie mit Ihrem Team für die prozessoptimierte Entwicklung maßgeschneiderter Produkte, treiben Innovationsprojekte aktiv voran und haben den Blick für das große Ganze.

Sie sehen Ihre Stärke im technischen Produktmanagement und Projektmanagement und bringen Erfahrung in agilen Arbeitsmethoden und im Lean Management mit? Sie verfügen bereits über einschlägige Führungserfahrung und verstehen sich als Teamplayer, der mit natürlicher Autorität und hoher sozialer Kompetenz seine Mitarbeiter optimal aufstellt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter der Referenznummer JOB/101364

Aufgaben

  • Führung der R&D Funktionen, Entwicklung und Konstruktion für eine effiziente Unikatfertigung unter Einhaltung von Qualitäts- und Kostenzielen sowie einer termingerechten Auftragsabwicklung
  • Optimierung der Entwicklungsprozesse sowie die Standardisierung und Modularisierung von Baugruppen und Aggregaten
  • Disziplinarische und fachliche Personalverantwortung für das Team der mechanischen und elektrischen Konstruktion, der technischen Dokumentation sowie der Automationstechnik (ca. 10 Mitarbeitenden zzgl. dualer Studierenden)
  • Sie sind technischer Impulsgeber des Unternehmens, bewerten neue wachsende Technologien und sind hierbei in enger Abstimmung im Führungskreis

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium mit Schwerpunkt Maschinenbau, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung, idealerweise mit einem betriebswirtschaftlichen Aufbaustudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit entsprechender Führungsverantwortung in der Entwicklung und Konstruktion
  • Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement und der Projektleitung sowie im Ressourcen- und Zeitmanagement (u.a. DFMA, Wertstromanalyse, DMAIC)
  • Erfahrung in agilen Arbeitsmethoden, im Lean Management, Wertanalyse und/oder Six Sigma
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke im internationalen Umfeld
  • Organisationsstärke und bereichsübergreifendes Denken und Handeln
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vorteile

  • Es erwartet Sie ein erfolgreich wachsendes Unternehmen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und großzügiger Gleitzeitregelung
  • Sie können sich auf einen topmodernen Arbeitsplatz mit hellen Räumen, weitläufigen Firmengarten, Vitamin-Bars, Fitness-Premium Mitgliedschaft etc. freuen

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

Jochen Becker

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.