Das Unternehmen

Über die Berliner Wasserbetriebe:
Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.560 Mitarbeiter:innen das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin.
Der Einkauf ist für die gesamte Beschaffung für das Unternehmen verantwortlich. Dafür stellen wir die wettbewerbsorientierten, wirtschaftlichen, gesetzes- und unternehmensregelkonformen Auftragsvergaben sicher.
Für unseren Unternehmensstandort in Cicerostraße 28 in 10709 Berlin suchen wir ab sofort als Verstärkung für die Leitung des Fachbereichs Lieferungen und Leistungen einen

Bereichsleiter Einkauf (w/m/d)

Die Berliner Wasserbetriebe haben die HAPEKO Hanseatisches Personalkontor GmbH mit der Personalauswahl beauftragt. Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich konkludent damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zweck der Personalauswahl von der HAPEKO Hanseatisches Personalkontor GmbH verarbeitet werden.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.10.2022 per E-Mail (bis max. 20 MB) an hoegen@hapeko.de oder postalisch an:
Berliner Wasserbetriebe c/o HAPEKO Hanseatisches Personalkontor GmbH
Dr. Jesko von Hoegen
Schlüterstraße 39
10629 Berlin
Wir verbürgen uns für absolute Diskretion sowie eine rasche Bearbeitung Ihrer Kandidatur. Für Fragen steht Ihnen Dr. Jesko von Hoegen unter Tel.: 030- 24 000 610 gern werktags von 9 - 18 Uhr zur Verfügung.

Information zur Bewerbung:
Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen mit anderen Ausbildungsabschlüssen werden im Einzelfall geprüft und können ggf. im Zusammenhang mit Vorkenntnissen und Berufserfahrungen anerkannt werden.

Aufgaben

  • Kundenorientierte Beschaffung aller Lieferungen und Leistungen (ca. 200 Mio. EUR/a) und Führung des Bereichs mit drei Teams und 37 Beschäftigten
  • Etablierung zukunftsfähiger Zusammenarbeitsformen mit externen Partnern und Aufbau strategisches Warengruppen- und Lieferantenmanagement
  • Standardisierung der Prozesse und Förderung der Digitalisierung
  • Enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit internen Kunden, Optimierung der Schnittstellen

Profil

  • Master z.B. in Verwaltungsmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau, alternativ Master Einkauf & Logistik, bzw. Betriebswirtschaftslehre
  • Mehrjährig aufgebaute stellenrelevante Kenntnisse im operativen und strategischen Einkauf und mehrjährige Erfahrung in der disziplinarischen Führung
  • Umfassende Kenntnisse von Einkaufsprozessen und Instrumenten zur Optimierung von Beschaffungsergebnissen, von ERP- und idealerweise eVergabemanagement-Systemen (SAP, AI), des allgemeinen Vertragsrechts und vorzugsweise des öffentlichen Vergaberechts
  • Führungskompetenz, Konfliktmanagement, Kommunikationsfähigkeiten, strukturierte, cross-funktionale Arbeitsweise

Vorteile

  • Gute Gründe für eine Karriere bei uns:
  • Innovative Technologien für den Berliner Wasserkreislauf
  • Nachhaltiger Umweltschutz durch aktive Forschung
  • Sinnvolle Aufgaben mit Verantwortung und Teamgeist
  • Langfristige Karriereplanung und-förderung
  • Gender Equal Pay im Tarifvertrag des TV-V
  • Ausgewogene Work-Life-Balance: Mobiles Arbeiten, Gesundheitsvorsorge, Familienfreundlichkeit, Sabbatical, Zuschuss zum BVG-Firmenticket und vieles mehr
  • Vergütung: Wir bieten eine Vergütung in der Entgeltgruppe 14 nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) an. Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen.

Jetzt bewerben
Jesko Von Hoegen

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.