Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein erfolgreiches Unternehmen im produzierenden Umfeld. Das Unternehmen ist weltweit tätig und Teil eines größeren Konzerns. Im Zuge einer Neuausrichtung des Versandbereichs suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Versand/Logistik. Aktuell arbeitet das Unternehmen eng mit einem Dienstleister zusammen. Sie fungieren zu Beginn als interner Berater, der die gesamten Versand- und Logistikprozesse evaluiert und ein neues Konzept für ein effizientes und zukunftsgerichtetes Insourcing erstellt. Sie entwickeln den gesamten Bereich eigenverantwortlich und bauen für die Umsetzung und den künftigen Betrieb der von Ihnen erarbeiteten Prozesse ein eigenes Team auf. Die Aufgabe bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und erfordert ein hohes Maß an Struktur und Engagement. In dieser Rolle berichten Sie direkt an die Geschäftsführung.

Sollten Sie sich in dieser Stellenbeschreibung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
MET/HMA/99568

Aufgaben

  • Aufbau einer Koordinierungsstelle für Versand und Logistik sowie deren Integration in die unternehmensinternen Prozesse
  • Evaluierung der gesamten versandlogistischen Prozesse und Definieren von Maßnahmen
  • Steuerung, Planung und Überwachung der Arbeitsabläufe unter Beteiligung aller relevanter Abteilungen
  • Koordinierung der Absatzlogistik und kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozessabläufe
  • Überwachung und Einhaltung von Budgets und laufenden Kosten für den Verantwortungsbereich
  • Preis- und Vertragsverhandlungen mit Speditionen und Logistikdienstleistern
  • Führen des Versandteams
  • Koordination und Optimieren unserer internen Logistikabläufe
  • Führung des Verladeteams und Abstimmung mit den externen Frachtführern

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder Ausbildung und Weiterbildung, idealerweise in den Bereichen Verkehr oder Logistik/Spedition
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position in einem Industrieunternehmen
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung sowie zum selbstständigen Arbeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, PPS/ERP) und in Transportmanagementsystemen
  • Fachkenntnisse im internationalen Warenverkehr
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, ein Team zu führen und zu motivieren
  • Flexibilität, hohe Einsatzbereitschaft und Verhandlungsgeschick
  • Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und ein kooperativer Arbeitsstil
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein

Vorteile

  • Große Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe innerhalb eines internationalen Konzernumfeldes
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

Hagen Marggraf

Weitere Stellenangebote

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.