Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein großes international ausgerichtetes Unternehmen, das im Bereich Maschinenbau tätig ist. Das Unternehmen ist seit Jahrzehnten erfolgreich am Markt platziert und kümmert sich weltweit um seine Kunden.

Für den Raum NRW suchen wir, aufgrund einer Veränderung innerhalb des Teams, für unseren Mandaten einen Manager für den Bereich Konzerncontrolling/Konzernkonsolidierung.
Der Stelleninhaber ist mitverantwortlich für die termingerechte und ordnungsgemäße Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresberichterstattung und die Erstellung von Jahresplanungen und Forecasts.
Ihm obliegt als relevante Sonderaufgabe die möglichst eigenständige Erstellung des Konzernabschlusses gemäß HGB (Kapital- und Schuldenkonsolidierung, Zwischengewinneliminierung und Aufwands- und Ertrags-Konsolidierung).
Des Weiteren wird er betriebswirtschaftliche Analysen, die sich aus adhoc-Fragestellungen ergeben können, bearbeiten und die fachliche Mitgestaltung des Unternehmensreportings vorantreiben.

Das Unternehmen zeichnet flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen aus. Aus diesem Grund suchen wir eine dynamische Persönlichkeit mit ausgeprägtem Kommunikationstalent, die es gewohnt ist, selbstständig und zuverlässig zu arbeiten.

Finden Sie sich in der Stellenanzeige wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! HMA/94318

Aufgaben

  • Steuern, Überwachen und Begleiten der Gruppengesellschaften hinsichtlich der ordnungsgemäßen und termingerechten Umsetzung der Reporting Standards
  • Mitverantwortung für die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresberichterstattung sowie die Erstellung von Jahresplanungen und Forecasts inklusive Kommentierungen
  • Erstellung des Konzernabschlusses (Kapital- und Schuldenkonsolidierung, Zwischengewinneliminierung und Aufwands- und Ertragskonsolidierung) inklusive Anhangsangaben und Mitwirkung bei der Erstellung des Lageberichtes
  • Ansprechpartner für Fachbereiche, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Betriebsprüfer sowie Banken inklusive der Erstellung des Bankenreportings
  • Durchführung von Sonderprojekten für die Geschäftsführung und Gesellschafter

Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften und Ausbildung zum Bilanzbuchhalter oder
  • abgeschlossene Ausbildung zum Bilanzbuchhalter und mehrjährige Berufserfahrung
  • Nachgewiesene Berufserfahrung im Bereich Konzernrechnungswesen
  • Ausgeprägtes Gespür für Zahlen und KPIs
  • Sehr gute MS Office (insbesondere Excel) Kenntnisse
  • Sehr gute LucaNet Kenntnisse sind unabdingbar
  • SAP Kenntnisse wünschenswert
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gelegentliche, weltweite Reisebereitschaft (Ca. 2-3 Wochen pro Jahr)

Vorteile

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit steiler Lernkurve
  • Eine partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre auf Augenhöhe in einem motivierten Team
  • Leistungsgerechte Vergütung, Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsförderungsprogramme
  • Eine Unternehmensgruppe mit deutlicher Zukunftsperspektive
  • Kurze Entscheidungswege im Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office Möglichkeiten

Hagen Marggraf