Das Unternehmen

HAPEKO vertritt als Deutschlands führende Personalberatung für Fach- und Führungskräfte folgendes Mandat:

Unser Mandant ist ein mittelständischer Industrieverband mit mehr als 200 Mitgliedsunternehmen in der DACH-Region und einem Umsatz von circa 1 Mrd. Euro im Jahr. Die Verbandsschwerpunkte liegen auf dem zukunftsgestaltenden Mitgliedermanagement, der Betreuung und Weiterentwicklung der eigenen Akademie mit umfassenden Aus- und Weiterbildungsangeboten sowie der aktiven Mitgestaltung von nationalen und internationalen Richtlinien sowie der allgemeinen Normenarbeit.

Für die Geschäftsstelle in Hamburg suchen wir einen Referent (w/m/d), der die Koordination der anfallenden Themen mit Schwerpunkt auf Normen und Richtlinien übernimmt. Bei Bedarf kann diese Tätigkeit auch Voll-Remote von einem anderen Wohnort innerhalb Deutschlands ausgeführt werden.

Sie verfügen über Erfahrung im Bereiche Normen & Richtlinien in einer regulierten und regelungsintensiven Branche? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter der Referenz HKU/117592!

Aufgaben

  • Koordinierung des verbandsinternen Expertenkreises im Bereich Normen und Richtlinien
  • Erstellung der Normen-Informationen des Verbandes in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle in mindestens 3-monatlichem Rhythmus
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen zu Themen des Bereiches Normen und Richtlinien
  • Aktualisierung der Dokumente der verbandsinternen Schulungsplattform in Bezug auf Normen und Richtlinien
  • Pflege der Normendatenbank und Durchführung von Normenanalysen

Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau/Elektrotechnik, abgeschlossene Ausbildung zum Techniker oder vergleichbare Kenntnisse
  • Vorzugsweise einschlägige Berufserfahrung im Bereich Aufzüge / Fördertechnik
  • Expertise hinsichtlich der einzuhaltenden Richtlinien, Rechtsgrundlagen und Qualitätsstandards
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie eine selbständige und lösungs-orientierte Arbeitsweise

Vorteile

  • Spannende Aufgabe und Durchführung abwechslungsreicher Projekte
  • Offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und enge Zusammenarbeit mit dem bestehenden Verbandsvorstand und der Geschäftsführung
  • Moderne Arbeitsatmosphäre, ein zentrales Büro in Hamburg mit guter Verkehrsanbindung
  • ODER eigenverantwortliche und flexible Arbeitszeitgestaltung mit weitreichender auf Home-Office-Regelung

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.