Das Unternehmen

Für Sie ist nicht nur das Gesundheitswesen systemrelevant, sondern auch die IT Infrastruktur? - Dann sollten wir sprechen!

Innerhalb des über 30-köpfigen IT Bereiches führen Sie Ihr Team für ein sicheres Netzwerk und eine stabile Infrastruktur. Entwickeln Sie die Sicherheitsstrategie weiter und setzen Sie diese gemeinsam mit Ihrem Team in definierten Projekten um.

Unser Mandant, das Bonifatius Hospital aus Lingen, ist ein breit differenziertes, innovatives Krankenhaus mit 22 medizinischen Fachabteilungen. Die mehr als 5.000 Mitarbeitenden versorgen jährlich unzählige Patienten und haben damit eine hohe gesellschaftliche Relevanz. Sie arbeiten in einem Verbund unter dem Dach der St. Bonifatius Hospitalgesellschaft mit dem Borromäus Hospital in Leer, dem Hümmling Hospital in Sögel und dem Marien Hospital in Papenburg-Aschendorf vertrauensvoll zusammen.

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Aufgaben

  • Leitung und Entwicklung des Teams für Netzwerk und Infrastruktur
  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur
  • Identifizieren neuer Technologien für die bestehende IT-Infrastruktur
  • Vertretung nach Innen und Steuerung externer Dienstleister

Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Ausbildungsabschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung idealerweise mit erster fachlicher Führungsverantwortung
  • Kenntnisse in der Vernetzung zwischen mehreren Standorten bzw. MPLS Netzen
  • Selbstständige Arbeitsweise und Freude an Teamarbeit

Vorteile

  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger beruflicher Perspektive
  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit bei attraktiven Arbeitsbedingungen
  • Eine fundierte Einarbeitung in freundlicher und kollegialer Atmosphäre
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Ggf. Kinderbetreuung durch eine krankenhausangegliederte Kinderkrippe
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Eine vom Arbeitgeber mit über 5% finanzierte Altersversorgung der KZVK
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Firmenfitness
  • Attraktives Angebot für Fahrradleasing

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Ulm.