DHO/98315

Abteilungsleiter Heizung/Lüftung/Sanitär (m/w/d) in mittelständischem Erfolgsbetrieb

Südöstlich von Braunschweig – Südwestlich von Magdeburg / Ostharz
60.000–100.000 EUR Jahresgehalt

Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein Dienstleistungsunternehmen, das überwiegend im industriellen und gewerblichen, aber auch im privaten Bereich seit mehr als 20 Jahren tätig ist. Der Erfolgsbetrieb ist Partner für Industrie- und Gebäudeausrüstung, komplexe Maschinen- und Anlagen-Montagen und Demontagen, Industriereinigung sowie alle Belange der Haustechnik für Industrie und Handwerk. Dank seines breiten Tätigkeitsspektrums (Elektro, Heizung/Lüftung/Sanitär, Schlosserei, Bau- und Industriereinigung) kann der Betrieb seinen Kund*innen stets eine Lösung bieten. Auch Lieferant*innen und sonstige Geschäftspartner*innen schätzen diesen HAPEKO-Mandanten für seine Zuverlässigkeit – lange Betriebszugehörigkeiten dokumentieren die angenehme und konstruktive Arbeitsatmosphäre.

Möchten Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte werden und dies als Abteilungsleiter Heizung/Lüftung/Sanitär (m/w/d)? Reizt es Sie, Ihre Fußabdrücke in der Unternehmensgeschichte zu hinterlassen? Dann melden Sie sich gerne bei uns – wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Aufgaben

  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Akquisition, die Planung und die Betreuung von Bauprojekten unseres Mandanten.
  • Bereits bei Angebotserstellung haben Sie vor allem auch die Wirtschaftlichkeit aller angebotenen Leistungen im Blick, Erkennen und Erfassen den Bedarf möglicher Zusätze und Nachträge frühzeitig.
  • Die Baustellenvorbereitung obliegt Ihnen in personeller und materieller Hinsicht. Hinzu kommt die Organisation von notwendiger Technik und eventuell erforderlichen Hilfsmitteln.
  • Sie wirken bei Vergabeverhandlungen mit.
  • Falls Ihr Schwerpunkt im elektrischen Umfeld liegen sollte, so melden Sie sich auch dann gerne. Eine spannende Option wartet auch in jenem Bereich.
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung Ihres neuen Arbeitgebers und führen rd. 10 Mitarbeiter*innen.

Profil

  • Idealerweise bringen Sie für diese spannende Herausforderung einen technischen Hintergrund mit (z.B. Meister, Techniker oder Ingenieur im Bereich Versorgungstechnik, Energietechnik, HLS, TGA/Gebäudetechnik oder Elektrik) oder aber eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mindestens genauso wichtig wie Ihr Ausbildungshintergrund ist jedoch die mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarem Umfeld. Vielleicht waren Sie Kalkulator und möchten sich weiterentwickeln? Möglicherweise hatten Sie bisher eine Stellvertreterrolle in ähnlichem Umfeld inne? Ganz gleich: Melden Sie sich gerne.
  • Gute Kenntnisse auf den Gebieten Heizungs- und Raumlufttechnik, Grundkenntnisse in der Mess-, Steuer- und Regeltechnik setzen wir voraus.
  • Kenntnisse im Umgang mit AutoCAD sind von Vorteil, ebenso Kenntnisse der VOB, HOAI und im Vertragsrecht.
  • Für Ihre hohe Praxisorientierung und unternehmerische Denk- und Handlungsweise werden Sie von Kolleg*innen, Vorgesetzten und Mitarbeiter*innen sowie Geschäftspartner*innen geschätzt.
  • Dank Ihres kommunikativen Geschicks, einem ordentlichen Maß an Empathie und der hohen Teamorientierung im Umgang mit technischen, gewerblichen und kaufmännischen Mitarbeiter*innen gestalten Sie die Dinge proaktiv und lösen Probleme konstruktiv.
  • Die Erteilung der Konzession für Gas- und Wasserinstallation ist vorgesehen.
  • Tagesdienstreisen sind das „Salz in der Suppe“ Ihres beruflichen Wirkens.

Vorteile

  • Es erwarten Sie mittelständische Strukturen mit kurzen Entscheidungswegen und großer Flexibilität.
  • Werden Sie Teil eines spannenden, dynamischen und erfolgsorientierten Umfeldes, in dem Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können – und dies auch dank abwechslungsreicher Projekte in unterschiedlichen Branchen.
  • Unser Mandant legt Wert auf kontinuierliche Fortbildung und Qualifizierung aller Mitarbeitenden als Basis für den Unternehmenserfolg. Genießen Sie flache Hierarchien, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Freiheit in Ihrem Job.
  • Ein attraktives Vergütungsmodell mit einem Zuschuss zur bAV, sehr (!) geregelte Arbeitszeiten, dazu ein Diensthandy und ein Kfz zur privaten Nutzung, ein Jobrad sowie 30 Tage Urlaub samt Home-Office Option runden Ihre neue berufliche Herausforderung ab!

Jetzt bewerben
  • Kein Anschreiben notwendig

  • Rückmeldung binnen 2 Werktagen

  • Absolute Diskretion

Daniel Hoffmann PB Hannover

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.