Das Unternehmen

HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Bei unserem Kunden, den Stadtentwässerungsbetrieben Köln (StEB Köln), kann man einiges entdecken. Beim Hochwasser, Abwasser, bei Bächen und Weihern.

Aber es gibt noch mehr, das sich sehen lassen kann:
Die StEB Köln sorgen umfassend für ihre Mitarbeitenden, deren Familien und die Work-Life-Balance. Du möchtest Teil der StEB Köln werden? Dann bewirb dich jetzt. Attraktiv für dich. Wertvoll für Köln.

Für das Großklärwerk in Köln-Stammheim, mit 1,57 Mio. Einwohnerwerten eines der größten Klärwerke Deutschlands, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die neue

Leitung Instandhaltung Elektroingenieur (m/w/d)

Aufgaben

  • Leitung der Instandhaltung mit insgesamt 36 Mitarbeitenden aus den Bereichen Mechanik, Elektrotechnik und Prozessleittechnik in fachlicher, finanzieller und personeller Hinsicht
  • kontinuierliche Optimierung der Instandhaltungsstrategien und -prozesse mit Kennzahlenbetrachtungen und Schwachstellenanalysen
  • Sicherstellung der Anlagenbetriebssicherheit im Bereich Elektro- und Prozessleittechnik gem. den Vorgaben des VDE, des Explosionsschutzes und der IT-Sicherheit
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Standards für die elektro- und informationstechnische Anlagenausrüstung
  • Vertretung der betrieblichen Interessen im Bereich der Elektrotechnik in Neubauinvestitionsprojekten
  • prägende Mitarbeit bei der Entwicklung weitergehender Strategien der Automatisierung und Digitalisierung sowie bei der Einführung entsprechender Technologien

Profil

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik ist erwünscht, vorzugsweise der Automatisierungstechnik oder vergleichbarer Studiengänge, ggf. abgeschlossenes Diplomstudium (FH) mit langjähriger einschlägiger Erfahrung
  • mehrjährige Führungserfahrung in relevanten Bereichen
  • Erfahrung in der Etablierung von Instandhaltungsstrategien
  • vertiefte Kenntnisse der aktuellen Entwicklungsthemen der Automatisierung, Elektrotechnik und Digitalisierung
  • Interesse, an der zukünftigen Automatisierungs- und Digitalisierungsstrategie des Unternehmens mitzuarbeiten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaftsdiensten
  • gute Kenntnisse der kommunalen Abwasserreinigung sind wünschenswert
  • hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit sowie Eigeninitiative und Motivationsfähigkeit
  • sichere Kommunikation und Auftreten mit internen und externen Partner*innen

Vorteile

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche sowie 13 Gehälter pro Jahr
  • Zuschuss zum Jobticket sowie kostenlose Parkplätze
  • geregelte Arbeitszeiten und einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsangebote
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Die StEB Köln fördern ein gleichberechtigtes Zusammenarbeiten von Frauen und Männern, so dass Frauen nach Maßgabe des Gleichstellungsplans besonders berücksichtigt werden. Schwerbehinderte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Jetzt bewerben
Anke Franz

Weitere Stellenangebote

HAPEKO ist an mehr als 20 Standorten in Deutschland vertreten:

Sie finden uns im Allgäu, in Augsburg, Berlin, Bielefeld, am Bodensee, in Braunschweig, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Regensburg, Stuttgart und Ulm.